Skip to main content

Eufab Fahrradträger – unter die Lupe genommen!

Solch schöne Strecken liegen nur selten direkt vor der Haustür.

Der Radsport ist ein schönes Hobby. Doch nach einer gewissen Zeit haben sich die Strecken vor seiner Haustür einfach „ausgefahren“. Ist dies der Fall gilt es seinen Horizont zu erweitern und sich auf die Suche  neuen sehenswerten Routen zu begeben. Hierbei gibt es zwei Optionen. Zu einem kann man sich ein kleines Klapprad für Unterwegs kaufen, welches keine Gangschaltung besitzt, doch mit Sport hat das dann noch wenig zu tun. Die angenehmere Lösung ist es sich einen Fahrradträger anzulegen.

Doch von welchem Hersteller? Wenn man sich im Internet erkundig stößt man schnell auf den Marktführer (laut eignen Aussagen) Eufab. Doch was taugen die Produkte des Unternehmens, welches seinen Sitz in Wuppertal hat, wirklich? Und können die Radträger wirklich das halten, was sie in ihren Produktbeschreibungen versprechen? In meinem Eufab Fahrradträger Test habe ich genau das für euch herausgefunden.

Dafür steht Eufab – Übersicht!

Eufab steht für eine trendorientierte und innovative Firma. Tatsächlich fällt die sehr gut gestaltete Online-Präsens des Unternehmens auf. So kann man beispielsweise als Kunde auf der Facebookseite von Eufab  ganz unkompliziert per Messenger Fragen zu den Produkten stellen. Zudem muss man es dem Hersteller lassen, dass dieser Einer der ersten Marken war, welche vollautomatisch absenkbare Träger auf den Markt gebracht haben.

Die Beliebtheit der Marke – Erklärt!

Tatsächlich muss auch ich den zahlreichen positiven Meinungen über die Radträger des Herstellers zustimmen. Doch was macht Eufab überhaupt so „besonders“ im direkten Vergleich zu den anderen Marken? Ich liste dir einfach mal meine 3 wichtigsten Punkte auf:

 

  • Große Auswahl: Wie du im Verlauf meines Reviews noch feststellen wirst, hat Eufab eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Modellen zu bieten. So ist für jeden was dabei. Selbst „exotische“ Träger, wie beispielsweise extra Modelle für E-Bikes mit Auffahrschienen sind im Produktsortiment vertreten.

 

  • Diebstahlsicher: Besonders wenn man im Urlaub ist macht man sich öfters darüber Sorgen, dass einem etwas gestohlen wird. Die Träger dieser Marke sind im Regelfall gleich doppelt gesichert. Zu einem durch eine Diebstahlsicherung am Radträger selbst und zum anderen durch ein Schloss an jedem Rahmenhalter, was deine einzelnen Räder zusätzlich schützt. Wenn du dein Rad jedoch noch intensiver sichern möchtest kann ich dir auf jeden Fall empfehlen auf ein hochwertiges Radschloss zurückzugreifen und damit dein Rad doppelt zu schützen.

 

  • leichtes Gewicht: Im Vergleich zu vielen anderen Trägern sind die Radhalter von Eufab sehr leicht. Dies macht nicht nur die Montage angenehmer (dazu komme ich noch) sondern sorgt auch dafür, dass das Fahrverhalten deines Autos/Wohnwagens nicht sonderlich beeinflusst wird.

 

123
ModellEufab Poker-F TestEUFAB Kupplungsträger „Jake“EUFAB Amber IV
Preis

219,00 € 319,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

229,00 € 299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,00 € 342,30 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
ArtHeckträgerHeckträgerHeckträger
Wie viele Fahrräder?224
Schnellkupplung
Gewicht18Kg.19.6Kg.19.5Kg.
Preis

219,00 € 319,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

229,00 € 299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,00 € 342,30 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetailsTest lesenDetailsTest lesenDetails

Die Sicherheit der Träger – „halten“ sie ihr Versprechen?

Eufab wirbt mit einer zuverlässigen Stabilität. Wenn man sich die zahlreichen positiven Bewertungen im Internet anschaut scheint genau das der Fall zu sein. Auch ich selber habe mit den Trägern der Marke durchweg gute Erfahrungen sammeln können. Eufab stellt mit Rahmenhaltern, zusätzlichen Radstoppern und sehr belastbaren Haltegurten sicher, dass es bei der Fahrt zu keinen Problemen kommt.

Natürlich haben die Halterungen der Marke eine Europäische Betriebserlaubnis und müssen nicht extra zugelassen werden. So wie es in Deutschland vorgeschrieben ist, sind die Modelle  Tüv/Gs-geprüft.

Aber wichtig! Nur weil Eufab einen guten Ruf genießt heißt das noch lange nicht, dass jedes Produkt der Marke die gleiche Stabilität besitzt. So wurde beispielsweise das Modell „Raven“ von der ADAC-Motorwelt als „gut“ befunden und das Produkt „Jake“ wurde von der GTÜ sogar als „empfehlenswert“ bezeichnet, wohingegen der Träger James sich mit einer „befriedigenden“ Bewertung zufrieden geben musste.

Wo werden die Radträger montiert – die unterschiedlichen Arten!

Wie du weißt gibt es unterschiedliche Arten von Fahrradträger, welche an verschiedenen Orten am Auto/Wohnwagen montiert werden. Ich dir eine kleine Übersicht Aller vor und Nachteile der einzelnen Träger-arten zusammengestellt.

An der Anhängerkupplung

 

  • Vorteile: Eufab Kupplungsträger sind wirklich sehr leicht zu montieren. Was du machen musst ist einfach nur den großen Hebel nach oben ziehen, den Radträger auf deine Kupplung stecken, den Hebel nach unten drücken, bis dieser parallel zum Boden steht und zum Schluss mit dem Schlüssel den Träger zu sichern – das war’s. Zudem sind diese Art von Trägern die sichersten, da sie sich im Windschatten des Fahrzeuges befinden. Einer meiner persönlichen Favoriten unter den Kupplungsträgern von Eufab ist übrigens das Modell „Poker-F„, welches selbstverständlich auch in der oben stehenden Vergleichstabelle nicht fehlt.

 

  • Nachteile: Kupplungsträger schränken die Sicht nach hinten während dem Autofahren ein.

 

  • Infos: Man braucht für solch einen Träger keine extra Kennzeichenhalterung, da das Kennzeichen mit der Hilfe eines Klipps (auf dem Träger) platziert werden kann. Ebenfalls wichtig zu wissen ist, dass die Leuchten des Kupplungsträgers über einen 13-poligem Stecker mit Strom versorgt werden.

 

 

An der Heckklappe

 

  • Eufab Fahrradträger Test

    Eine Fahrt in den Urlaub – eine perfekte Chance für meinen Eufab Fahrradträger Test!

    Vorteile: Auch diese Art des Fahrradträgers ist leicht zu montieren. Viele haben Angst bei einem Heckträger, dass sie bei Bedarf den Kofferraum nur umständlich erreichen. Mittlerweile gibt es allerdings eine Vielzahl an unterschiedlichen klappbaren Fahrradträgern. Diese können noch hinten gekippt werden, was den Zugang zum Kofferraum deutlich erleichtert.

 

  • Nachteile: Auch hier wird das Sichtfeld beim Rückwärtsfahren deutlich beeinträchtigt.

 

  • Infos: Oftmals kommt es zu einer Vermischung der Begrifflichkeiten „Heckträger“ und „Kupplungsträger“. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass ein „Kupplungsträger“ zwar als Heckträger betrachtet werden kann, ein richtiger Heckfahrradträger (der also wirklich am Heck des Autos montiert wird) jedoch nicht als „Kupplungsträger“. Zudem ist es wichtig darüber Bescheid zu wissen, dass ein Heckträger nicht an einem Auto befestigt werden kann, welches ein Stufenheck besitzt.

 

Auf dem Dach

 

  • Vorteile: Anders als bei den bisherigen Möglichkeiten wird die Sicht nach hinten nicht beeinträchtigt. Zudem handelt es sich beim Dachträger in der Regel um die günstigste Möglichkeit sein Rad zu transportieren

 

  • Nachteile: Besonders bei schnelleren Fahrten kann es sein, dass durch den Gegenwind die Räder um Wackeln beginnen. Das verunsichert Viele. Außerdem können unter Umständen tiefe Unterführungen in machen Regionen (beispielsweise gibt es in den Alpen einige davon) zum Problem werden.

 

Auf der Deichsel

 

  • Vorteile: Ein Deichselträger von Eufab ist in der Regel recht billig. Zudem befindet sich das Fahrrad bei der Verwendung eines solchen Radträgers ebenfalls im Windschatten des transportierenden Autos. Zwar schränkt ein Deichselträger im Grunde genommen die Sicht nach hinten ein, aber aufgrund dessen, dass sich dort meistens eh bereits ein Wohnwagen befindet, kann dieser Aspekt unberücksichtigt gelassen werden.

 

  • Nachteile:  Die Verwendung eines Deichselträgers ist nur möglich, wenn man mit einem Wohnwagen unterwegs ist. Außerdem kann mit den meisten Deichselträgern nur ein einziges Rad transportiert werden.

 

Eufab Radträger – wie viele Fahrräder können transportiert werden?

Die Anzahl der zu transportieren Räder hängt natürlich von der Wahl des jeweiligen Modelles ab. Bei den Modellen von Eufab können zwischen ein und vier Fahrräder auf einmal transportiert werden. Allerdings solltest du darauf achten nicht „mehr“ zu kaufen als du eigentlich benötigst. Unnötiges Gewicht bedeutet nämlich zu einem eine Verschlechterung des Fahrverhaltens des Auto/Wohnwaagens und zum anderen sind die Modelle mit mehr Radplätzen oft teurer.

Wie viel Räder auf einen Träger passen kann ganz leicht erkannt werden indem man die Rahmenträger zählt. Bei manchen Modellen kann die Kapazität bereits am Namen erkannt werden (Eufab Bike two / Eufab Bike three / Eufab Bike four).

 

Eufab Träger – Die Top Modelle im Überblick

Da du nun einiges über die verschiedenen Träger von Eufab weißt ist es nun an der Zeit dir kurz die Highlights der Produkte zu präsentieren.

Raven

Der Raven Fahrradträger überzeugt mit einer sehr guten Stabilität. Wie ich bereits erwähnt habe, wurde dieses Modell sogar von der ADAC Motorwelt als „gut“ befunden. Vielleicht wunderst du dich nun, warum das hier gezeigte Produkt den Namen „Poker-F“ trägt. Die Antwort ist ganz einfach – Eufab hat dieses Produkt umbenannt. Dennoch bleibt der „Raven“ der Spitzname dieses Modelles. Der direkte Preisvergleich mit den anderen Trägern der Marke zeigt, dass es sich bei dem Poker-F um ein Produkt der mittleren Preisklasse unter den Eufab Radträgern handelt.

Eufab Poker-F Test

219,00 € 319,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetails

Jake

Auch „Jake“ hat in meinem Praxistest gut abgeschnitten. Doch nicht nur mich konnte das Produkt überzeugen. Sogar die Gesellschaft für Technische Überwachung (oder kurz: GTÜ) findet Jake „empfehlenswert“. An dieser Stelle noch ein kleiner Tipp – ich würde Radträger wie den Eufab Jake nie gebraucht kaufen. Denn man weiß nie, wie gewissenhaft der Vorgänger das Produkt behandelt hat. Und hier geht es nicht nur um deine Sicherheit, sondern auch zusätzlich um die derer, welche ebenfalls am Staßenverkehr teilnehmen. Falls du doch auf ein gebauchtes Modell zurückgreifst würde ich dieses an deiner Stelle nach dem Kauf genau unter die Lupe nehmen und mich über eventuell notwendige Ersatzteile informieren.

EUFAB Kupplungsträger „Jake“

229,00 € 299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetails

Amber 4

Mit dem Amber 4 konnte ich einige Erfahrungen sammeln. Zugegeben handelt es sich hierbei nicht um das billigste Modell. Das Produkt überzeugt jedoch in erster Linie mit einer hohen Kapazität (4 Fahrräder) und einem sehr gut entwickelten Umklappmechanismus, welcher ein Beladen des Kofferraumes erleichtert. Der Umklappmechanismus ist zwar selbsterklärend, dennoch enthält der Lieferumfang eine ausführliche Anleitung.

EUFAB Amber IV

249,00 € 342,30 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetails

 Zubehör für Träger – was gibt es Alles?

Neben Radträgern stellt Eufab gleich auch das passende Zubehör im Produktsortiment bereit. Abgesehen von Ersatzteilen kann man hier auch kleine „Erweiterungen“ dazukaufen. Ich habe dir hier mal eine Liste mit den 3 wichtigsten Zubehörteilen zusammengestellt.

 

  • Set von Textilspanngurten: Mit diesen kann dein Rad zusätzlich gesichert werden. Zwar ist dein Rad auf dem Träger bereits genug gesichert, doch Manche haben einfach mit diesen zusätzlichen Gurten ein besseres Bauchgefühl.

 

  • Wandhalterung: Mit der Wandhalterung kannst du deinen Träger ideal Zuhause aufbewahren. So findest du deinen Träger sofort und musst nicht mehr lange nach diesem in deinem Gartenhaus/ deiner Garage suchen.

 

  • Neue Rücklichter: Wie auch beim Auto können bei einem Radträger die Rücklichter durch Steinschläge beschädigt werden. Natürlich muss man sich dann nicht gleich einen neuen Radträger kaufen, sondern kann einfach nur das beschädigte Licht ersetzen.