Skip to main content

Luftpumpe elektrisch Test

Willkommen zu meinem „Luftpumpe elektrisch Test“. Wie du vielleicht schon weißt habe ich auf meiner Webseite bereits schon  einen allgemeinen Artikel über Luftpumpen für das Fahrrad verfasst. Dieser ist bei meinen Lesern sehr gut angekommen. Allerdings haben mich einige meiner Leser angeschrieben und gefragt ob ich nicht einen extra Beitrag schreiben könnte, der sich explizit mit elektrischen Luftpumpen auseinandersetzt. Da ich bereits auch von solchen Produkten einige Modelle getestet habe war das kein Problem. Das Ergebnis siehst du hier. Zu einem zeige ich dir 4 gute Modelle und verrate dir außerdem  noch durch was sich eine gute elektrische Luftpumpe eigentlich auszeichnet. Viel Spaß beim Informieren!

Die 3 beliebtesten Modelle

1234
ModellBlack & Decker KompressorOasser Elektrischer KompressorInThoor elektrischer Mini Kompressor TestLOETAD Elektrischer Kompressor
Preis

59,80 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

44,99 € 45,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,97 € 99,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,99 € 38,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Druckmesser
Elektrisch
Gewicht2000gr.700gr.700gr.750gr.
Höhe21cm19.8cm20.9cm12cm
Preis

59,80 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

44,99 € 45,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,97 € 99,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,99 € 38,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetailsTest lesenDetailsTest lesen - DetailsTest lesen - Details

Die wichtigsten Faktoren

In meinen Testberichten zu den einzelnen Produkten werden immer die wichtigsten Faktoren der Luftpumpe besprochen. Dementsprechend setzt sich auch am Ende die jeweilige Gesamtbewertung zusammen. Damit mein Testergebnis für dich transparent und nachvollziehbar ist zeige ich dir hier kurz, welche Aspekte vor Allem bei den elektrischen Luftpumpen wichtig für mich waren.

Das Preis- Leistungsverhältnis

Dieser Punkt entscheidet bei den meisten Leute über die Kaufentscheidung. Am Ende jedes Testberichtes gibt es in meinem „Luftpumpe elektrisch Test“ ein abschließendes Fazit. In diesen werden zu einem die Puls und Minuspunkte des Produktes gegeneinander ausgewogen. Natürlich verrate ich dir auch meine Ehrliche Meinung darüber, ob ich den Preis der jeweiligen Luftpumpe gerechtfertigt finde, oder ob man das Produkt ruhig billiger anbieten könnte. Wenn du dir ein paar Modelle aus meinem Test anschaust wirst du feststellen, dass teuer nicht gleich immer gut bedeutet, auch wenn viele Leute von dieser Gesetzmäßigkeit automatisch ausgehen.

Hat sich der Kauf für mich gelohnt?

Am Ende von jedem Testbericht gibt es ein kurzes Fazit.
Im Fazit gehe ich natürlich auch darauf ein, ob der Preis der Pumpe gerechtfertigt ist, oder eben nicht.
Luftpumpe elektrisch Test

Die Bedienung

Bei den elektrischen Luftpumpen gibt es bei der Punkt Bedienung natürlich um einiges mehr zu sagen, als bei den manuellen Modellen. Während die Bedienung bei den Manuellen Pumpen selbsterklärend ist schaut das Ganze bei den elektrischen Modellen oft schon anders aus. Hier kann man nämlich verschiedene Einstellungen auf dem Digitalen Display festlegen.

Manche Pumpen konnten sich hier in meinem „Elektrische Luftpumpe Test“ einen großen Pluspunkt sichern. Wodurch? Durch eine sehr einfache und selbsterklärende Bedienung! Das ist vor Allem für Anfänger sehr sinnvoll, da niemand Lust hat hat sich in die Bedienung einer Luftpumpe einlesen zu müssen.

Leider habe ich festgestellt, dass eine einfache Bedienung leider nicht bei jedem Modell, welches ich genauer unter die Lupe genommen habe der Fall war. Manche Hersteller machen aus der Mücke einen Elefanten, weil sie versuchen die Pumpe so „ideal“ auf die individuellen Benutzungen einstellbar zu machen, dass ich oft in die Handbücher schauen musste. Bei elektrischen Luftpumpen gilt oft – „Weniger ist mehr“.

Das gilt es bei einer elektrischen Luftpumpe zu beachten

Ist die Bedienung einfach und verständlich?
Kommt auch ein absoluter Anfänger mit der Bedienung zurecht?

Die unterschiedlichen Funktionen

„Welche unterschiedlichen Funktionen?“ mag sich jetzt vielleicht der ein oder andere meiner Leser Fragen. Die Standardfunktion ist es Luft in den Reifen zu Pumpen. Je nach Reifen muss die Pumpe auch dementsprechend Power haben. Denn schließlich benötigt man für einen Autoreifen mehr Druck als für einen normalen Fahrradschlauch. Auf meinen Test hat es sich natürlich positiv ausgewirkt, wenn die Pumpe „multifunktional“ für mehrere Fahrzeuge als nur für das Rad geeignet ist.

Außerdem haben vor Allem auch viele elektrische Luftpumpen eine weitere Funktion neben dem „Lufthineinpressen“. Nämlich das Ausströmen lassen von Überflüssiger Luft. Sprich wenn zu viel Druck im Reifen ist (was oft ein unterschätztes Problem ist) kann so manche Luftpumpe das mit der entsprechenden Software und einem genauen Druckmesser ausgleichen. Wenn eine Pumpe aus meinem Test auch diese Funktion unterstützt hat sich das natürlich dementsprechend positiv auf das Gesamtergebnis ausgewirkt.

Auch die Funktionen wurden unter die Lupe genommen

Eine gute Luftpumpe ist für Räder, Autos oder auch Schlauboote geeignet.
Besonders das Ausströmenlassen der Luft, bist ein gewisser Wert erreicht ist, ist eine äußerst praktische Funktion.

Der Druckmesser

leiser KompressorDieser Punkt spielt generell bei Luftpumpen eine große Rolle. Hierbei ist es egal, ob diese elektrisch oder manuell bedient werden. Die Qualität des Druckmessers kann je nach Qualität sehr stark variieren. Bestimmt freut es dich aber zu hören, dass die Druckmesser bei elektronischen Luftpumpen in der Regel um einiges genauer sind. Außerdem fällt einem das Ablesen des Druckwertes am digitalen Display um einiges leichter, als bei den manuellen Modellen, wo Nadel im Barometer oft lange braucht bis sie sich eingependelt hat.

Einige der Modelle, welche ich selber ausprobiert und auf dieser Webseite vorgestellt habe, zeigen den Wert des Druckes in Bar auf ganze zwei Nachkommastellen genau. Eine sehr coole Sache! Doch leider konnten mich andere Produkte von ihrer Messgenauigkeit eher weniger überzeugen. Wenn mir der Messwert eines bestimmten Modelles ein bisschen „unglaubwürdig“ vorgekommen ist habe ich den Reifendruck an der Tankstelle überprüft. Wenn ich das bei einer Pumpe machen musste, habe ich dir in der jeweiligen Produktvorstellung bescheid gegeben.

Der größte Vorteil

Elektronische Luftpumpen haben genauere Messwerte, als die konventionellen Pumpem
Doch nicht jedes Modell konnte mich hinsichtlich der Messgenauigkeit überzeugen.

Die Lautstärke

Auch auf die Lautstärke kommt es an. Leider bin ich in meiner Radsportkarriere bereits schon auf die ein oder andere Luftpumpe gestoßen, bei der ich die Benutzung so gut wie es geht vermeiden wollte, weil sie so eine laute und unangenehme Geräuschkulisse erzeugt. Doch zum Glück ist das eher die Ausnahme unter den Luftpumpen. Doch wenn mir dieser Faktor bei einer Luftpumpe aufgefallen ist habe ich dich natürlich in meinem dementsprechenden Testbericht darüber informiert.

Ein häufiges Problem?

Die Lautstärke darf nicht zu laut sein.
Das ist leider ein weit verbreitetes Problem.

Luftpumpe elektrisch Test – mein Fazit

Wenn kann ich jetzt am Ende von diesem Testbericht als Abschluss schreiben? Wichtig ist es bei elektrischen Luftpumpen ist es zu wissen, dass man hier auf mehrere Faktoren als bei der Manuellen Version achten muss. Besonders in Sachen Bedienung sind leider ziemlich viele Pumpen „recht eigen“. Im Großen und Ganzen sind diese Pumpen jedoch sehr praktisch und es gibt sie sogar in mobilen Varianten zum Transportieren.