Skip to main content

IXON IQ

(3.5 / 5 bei 565 Stimmen)

48,33 € 64,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29. Oktober 2019 21:30
Preisverlauf
Hersteller
Produktart
Leuchtdauer8 Stunden
WitterungsbeständigkeitWasserfest
BefestigungEinfacher Mechanismus
HerstellerBusch & Müller
Kurzfazit

Anfänger Modell mit sehr hoher Lichtstärke


IXON IQ Test

Willkommen zu meinem IXON IQ Test. Auf dieser Webseite findest du vor Allem meine Testberichte über Fahrradcomputer, doch auch auf Fahrradlampen gehe ich explizit ein. Und das hat einen bestimmten Grund. Denn Fahrradlichter sind meiner Meinung nach das wichtigste Zubehör neben den Fahrradcomputer für den Radsport.

Bei diesem Modell, welches ich dir heute Vorstelle handelt es sich um ein Fahrradlicht, welches sich in einer mittleren Preisklasse befindet. Ich habe bisher auch schon Lichter für über 150€ ausgetestet, doch kann das Modell für gerade mal ca. 50€ ebenfalls mithalten? Das findest du hier heraus.

Der erste Eindruck

Ich habe dieses Produkt bei Amazon gekauft. Nach den üblichen zwei Werktagen ist die Lampe bei mir Zuhause eingetroffen. Nach dem Öffnen des Päckchens war ich sehr positiv überrascht. Denn sowohl die Verpackung als auch das Fahrradlicht an sich machte einen qualitativen Eindruck auf mich. Optisch kann man dieses Modell nicht von Modellen der höheren Preisklasse unterscheiden. Top!

Das Design

Besonders angetan hat mir beim IXON IQ das Design. Natürlich kommt es bei einer Fahrradlampe vor Allem auf die Funktion von dieser an, doch ich finde es sehr lobenswert wenn man merkt, dass sich bei der Gestaltung des Lichtes Mühe gegeben worden ist. Wie du bestimmt schon am Produktbild gesehen hast, hat diese Fahrradlampe ein sehr modernes und sportliches Design.

IXON IQDie Montage

Auch die Montage bei dieser Lampe ist großer Pluspunkt in meinem IXON IQ Test. Man muss einfach nur die Lampe an den Lenker klemmen und die Sache ist erledigt. Keine Werkzeuge werden benötigt, noch muss hier irgendetwas verkabelt werden. Sprich die Montage ist auch sehr einfach für Anfänger des Radsportes zu handhaben.

Die Bedienung

Die Lampe hat mehrere Lichtstufen. So kann man das Licht immer auf die Stärke trimmen, wie man es gerade benötigt. Das ist auf jeden Fall eine sinnvolle Funktion. Die Knöpfe lassen sich angenehm drücken, was die Bedienung dieses Produktes angenehmer macht.

Allerdings ist mir in meinem Praxistest auch eine Sache aufgefallen, welche mir ganz und gar nicht gefallen hat. Denn bei starken Temperaturschwankungen ist es bei mir einmal vorgekommen, dass die Lampe von innen beschlagen ist. Die Lampe hat zwar weiterhin funktioniert, allerdings könnte man die Lampe besser abdichten.

Das Licht

Dieser Punkt hat die größte Gewichtung in meinem IXON IQ Test. Wie schaut es mit dem Licht aus? Erfüllt dieses seinen Zweck und hat dieses zuverlässig funktioniert? Auf diese Punkte gehe ich natürlich nocheinmal explizit ein.

Die Lichtstärke

Dieses Licht hat eine Stärke von 40 LUX. Das reicht auf jeden Fall aus um sich auf Nachtfahrten zu begeben. Wie ich bereits erwähnt habe hat diese Lampe unterschiedliche Stufen mit denen man die Lichtstärke individuell anpassen kann. Allerdings ist mir aufgefallen, dass die erste Stufe nicht alt so viel Sinn macht, da hier wirklich extrem wenig Licht ausgestrahlt wird. Für Fahrten am Abend empfehle ich Stufe zwei und wenn du Nachtfahrten machen willst ist Stufe drei die richtige für dich.

„Lichteindruck“

Diese Lampe strahlt ein recht kühles Licht aus. Dies liegt daran, dass diese Fahrradlampe mit einem  LED-Scheinwerfer funktioniert. Das ist meiner Meinung nach allerdings kein sonderlicher Nachteil.

Das Licht hatte eine Trapezform. Allerdings fällt dieses Trapez ziemlich schmal aus. Dies hat dafür gesorgt, dass breite Strecke nicht komplett ausgeleuchtet wurden. Allerdings gut genug um sich trotzdem gut in der Nacht orientieren zu können.

Mein Fazit

Wie schneidet jetzt dieses Modell in meinem  IXON IQ Test ab? Meiner Meinung nach handelt es sich um ein Modell, welches sich vor Allem für Anfänger eignet. Allerdings merkt man schon, dass diese Lampe nicht mit den teuren Modellen mithalten kann. Dies erkennt man zu Beispiel an der Ausleuchtung der Strecke oder daran, dass dieses Modell in meinem Praxistest von innen beschlagen ist, was natürlich nicht vorkommen sollte.

Leuchtdauer8 Stunden
WitterungsbeständigkeitWasserfest
BefestigungEinfacher Mechanismus
HerstellerBusch & Müller
Kurzfazit

Anfänger Modell mit sehr hoher Lichtstärke

Preisverlauf


48,33 € 64,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29. Oktober 2019 21:30

48,33 € 64,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29. Oktober 2019 21:30