Skip to main content

Kinetic Road Machine

(5 / 5 bei 1 Stimme)
Hersteller
Produktart
ArtFixiert
GangschaltungViele verschiedene Widerstände
Lautstärkeleise
Gewicht13.4 kg
HerstellerKinetic
Kurzfazit"Guided Workout" ist eine geniale Funktion! Sehr empfehlenswertes Modell.

Die Kinetic Road Maschine ist momentan leider nicht mehr auf Amazon erhältlich. Doch in meinem eingespannten Rollentrainer Test kannst du dich über die verfügbaren Modelle informieren.


Wie bereits erwähnt, ist dieses Produkt leider momentan nicht mehr verfügbar beim Amazon. Beim „Kurt Kinetic“ handelt es sich jedoch um ein top Alternativprodukt des gleichen Herstellers.
Kurt Kinetic 

650,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. Dezember 2020 00:49
- Details

Kinetic Road Machine Test

Willkommen zum Kinetic Road Machine Test. Wie auf den ersten Blick zu erkennen ist handelt es sich hier um ein eingespantes Modell. Sprich es ist auch für Anfänger geeignet. Natürlich ist der Preis um Vergleich zu anderen Rollentrainern nicht gerade billig. Dennoch lohnt sich der Kauf! Denn ich habe hier tatsächlich keinen Punkt gefunden an welchem ich was auszusetzen hatte. Außerdem habt sich dieses Modell von Kinetic mit der genialen Analysefunktion stark von seiner Konkurrenz ab.

Der erste Eindruck

Wenn du diese Webseite schon ein bisschen länger verfolgst weißt du ja bereits, dass ich immer einen recht großen Wert auf den ersten Eindruck eines Produktes lege. In meinen Testberichten gehe ich auf diesen Punkt explizit ein, da sich so die Leser meiner Testberichte am besten in die „Käufersituation“ hineinversetzen können. Doch wie ist der erste Eindruck bei dem Kinetic Road Machine Rollentrainer ausgefallen? Erstaunlich gut! Es schaut alles ziemlich hochwertig verarbeitet aus und es waren keine wirklichen Schwachstellen auf den ersten Blick zu erkennen. Wenn man sehr genau hinschaut sieht man, dass die Schweißnaht ein bisschen groß ist. Das ist allerdings Meckern auf einem sehr hohen Niveau.

Die Benutzung

Der erste Eindruck ist ja positiv ausgefallen. Doch der wichtigste Punkt ist natürlich die Benutzung des Rollentrainers. Konnte dieser Rollentrainer wirklich das halten was dieser verspricht? Und wie schaut es eigentlich mit der Handyfunktion aus? Hat sie wirklich mir dabei geholfen mein Training gezielt zu verbessern? Wie du siehst spielen bei der Benutzung einige Punkte eine wichtige Rolle. Damit das Ganze so übersichtlich wie möglich bleibt habe ich diese übersichtlich aufgelistet, damit du genau das Lesen kannst, was dich auch wirklich interessiert.

Kinetic Road Machine TestDie Montage

Aufgrund dessen, dass sich dieses Modell optisch sehr stark von den Rollentrainern unterscheidet welche ich bisher getestet habe war ich ziemlich gespannt wie es hier mit der Montage aussieht. Allerdings kann ich hier grünes Licht geben! Die Montage läuft schlussendlich doch genau so wie bei jedem anderen Modell ab und ist eine Sache von 3-4 Minuten.

Stabilität

Die Stabilität ist ein entscheidender Faktor in meinem Kinetic Road Machine Test. Auch mit diesem Punkt war ich sehr zufrieden. Denn dieser Wintertrainer für den Radsport hat an der Unterseite eine Gummierung welche sehr zuverlässig ist. Sprich selbst bei intensiven Trainingseinheiten hat hier nichts zum Ruckeln oder Wackeln angefangen! Top so muss das sein!

Das Training

Wie sieht es mit dem Training aus? War mir möglich mit diesem Modell gezielt und intensiv zu Trainieren? Auf jeden Fall! Auch dieser Rollentrainer hat verschiedene Stufen bei welchen der Widerstand angepasst werden kann. Die Stufen waren sinnvoll gewählt so, dass man hier sowohl Ausdauer- als auch ein Intervalltraining absolvieren kann. Besonders interessant finde ich die „Guided Workouts“. Sprich das Gerät gibt einem vor wie man am besten Trainieren sollte. Eine sehr schöne Funktion! Vor allem für Anfänger kann sowas extrem sinnvoll sein auf so eine Art und Weise an die „Hand genommen“ zu werden.

Die Analysefunktion

Diese Funktion ist ja im Grunde genommen der Aspekt, welcher diesen Rollentrainer so interessant für mich gemacht hat. Doch ist die Analysefunktion wirklich Sinnvoll oder nur eine lustiges Widget welches man im Grunde genommen auch nicht wirklich braucht. Meiner Meinung nach ist ersteres der Fall. Warum? Denn am Rollentrainer ist es selbst als Profi schwer seine Leistung einzuschätzen. Das liegt daran, dass man beim Benutzten eines Wintertrainers immer an der selben Stelle beleibt und sich nicht fortbewegt. Mit der Analysefunktion war es für mich möglich meine Leitung zu visualisieren und außerdem steigert das Ganze meiner Meinung nach die Motivation auch im Winter intensiven Radsport zu betreiben.

Kinetic Road Machine Test

Was kann ich jetzt zum Abschluss von meinem Kinetic Road Machine Test sagen. Meiner Meinung nach handelt es sich um ein absolutes Top-Gerät! Und vor Allem Anfänger werden sich?über das „geführte Training“ freuen. Wenn du dir meine anderen Testberichte durchliest wirst du feststellen, dass ich wirklich nicht so leicht zu beeindrucken bin, aber dieses Modell hat meiner Meinung nach wirklich eine 5 Sternebewertung  verdient.

 

 

 

 

ArtFixiert
GangschaltungViele verschiedene Widerstände
Lautstärkeleise
Gewicht13.4 kg
HerstellerKinetic
Kurzfazit"Guided Workout" ist eine geniale Funktion! Sehr empfehlenswertes Modell.

Preisverlauf


 

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Mai 2020 03:47