Skip to main content

Thule EuroPower 915

(4 / 5 bei 344 Stimmen)

550,00 € 559,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Oktober 2021 03:50
Preisverlauf
Produktart
ArtHeckträger
Wie viele Fahrräder?2
Schnellkupplung
Gewicht22Kg.

Thule EuroPower 915 Test

Willkommen zu meinem Thule EuroPower 915 Test. Es handelt sich hierbei um einen sehr beliebten Fahrradträger von Thule. Obwohl ich schon fast ein „Fan“ dieser Marke bin, habe auch ich eine Zeit lang überlegen müssen, ob ich mir dieses Modell anlegen will. Warum? Bei dem Thule EuroPower 915 handelt es sich nämlich um ein sehr hochpreisiges Produkt. In diesem Testbericht erfährst du ob sich das Geld gelohnt hat und ob mich dieser Fahrrad-Kupplungsträger überzeugen konnte. Viel Spaß beim Informieren!

Das Design

Thule EuroPower 915 TestDas Design ist bei diesem Fahrradträger absolut Top. Ich habe bisher nur sehr selten ein so modernes und sportlich designetes Modell gesehen wie dieses hier. Zwar lobe ich in meinen Testberichten regelmäßig Thule für die Gestaltung der Produkte doch mit dem Thule EuroPower 915 hat sich das Unternehmen selber übertroffen.

Kapazität und Preis- Leistung

Doch wie sieht es eigentlich mit der Leistung und der Kapazität dieses Produktes aus? Das Modell ist für den Transport von 2 Fahrrädern ausgelegt. Eine Besonderheit hierbei ist, dass der Träger eine sehr hohe Maximalbelastungsgrenze hat. Dieser kann nämlich 2 mal mit 30 Kilogramm beladen werden. Folglich eignet sich der Träger auch für den Transport von schweren E-Bikes und co..

Ich habe mir den Thule EuroPower 915 auf Amazon für ca. 360€ gekauft (Der Preis kann sich allerdings in der Zwischenzeit schon wieder geändert haben). Wie ich bereits erwähnt habe, habe mich bei diesem Fahrradträger erstmal überlegen müssen, bevor ich ihn schlussendlich gekauft habe. Allerdings bereue ich meine Kaufentscheidung auf keinen Fall.

Zwar handelt es sich um eines der teureren Modelle, aber meiner Meinung nach ist dieses Modell das beste Produkt von Thule welches ich selber getestet habe. Und auch wenn man sich die allgemeinen Bewertungen anschaut zu diesem Heckträger, wird man schnell feststellen, dass nicht nur ich sehr zufrieden mit diesem Fahrrad Kupplungsträger bin.

Maße und Gewicht

Der Fahrradträger hat ein Gewicht von 22 Kilogramm. Verglichen mit den anderen Heckträgern von Thule handelt es sich um ein schweres Modell. Dies ist aber in diesem Fall nicht so schlimm, da es ja logisch ist, dass ein Träger welcher einer Belastungsgrenze von ganzen 60 Kilogramm hat mehr wiegen muss als ein Modell welches man höchstens mit 20 Kilogramm belasten darf.

Mit den Maßen von 118 cm auf 63 cm handelt sich zwar um ein großes Modell, doch trotz der Größe ist der EuroPower 915 sehr handlich und kompakt. Was mir besonders gut gefallen hat ist der spezielle Mechanismus mit dem man den Heckträger so umklappen kann, dass man problemlos den Kofferraum öffnen kann und das obwohl sich die Räder bereits auf dem Träger befinden. Sehr praktisch!

Thule EuroPower 915 Urlaub

Seit langem ist der Thule EuroPower 915 ein treuer Begleiter in meinen Urlauben!

Hat der ADAC den Thule EuroPower 915 getestet

Wie du bereits schon mitbekommen hast, hat der ADAC vor kurzem einige Fahrradträger getestet. Leider war der EuroPower 915 nicht unter den getesteten Modellen dabei. Dennoch fällt bei Betrachten der Testergebnisse des ADACs auf, dass die Marke Thule recht gut abschneidet. So zum Beispiel konnte sich der Neue Thule Radträger „Thule Velo Space XT3“ eine glatte 2,0 Bewertung sichern. Meiner Meinung nach hätte auch der Thule EuroPower bestimmt gut abgeschnitten.

Die Montage

In meinem Thule EuroPower 915 Test wollen die Leute natürlich auch wissen wie die Montage abläuft. Bei diesem Modell muss man sich allerdings auch als Anfänger keinerlei Sorgen machen, da das Befestigen des Trägers Dank der Schnellkupplung gerade einmal eine Angelegenheit von 3-4 Minuten ist. Auch die Montage der Räder ist immer reibungslos abgelaufen. Ein großer Vorteil hier ist außerdem der breite Abstand zwischen den Rädern, was das „beladen“ um einiges einfacher macht.

Damit du sehen kannst, wie schnell und einfach die Montage wirklich ist, habe ich dir ein Video aus dem Internet herausgesucht, welches den Montagevorgang sehr anschaulich wiedergibt. Bei dem im Video gezeigten Produkt handelt es sich sogar um den hier vorgestellten Thule EuroPower 915.

Ebenfalls recht vorteilhaft beim EuroPower 915 ist die leichte, aber trotzdem Stabile, Anbringung des Kennzeichens. Die Kennzeichen Clips sind sehr zuverlässig und können in Falle eines Verlustes wieder für wenige Euro nachgekauft werden.

 

Mein Fazit zum Thule EuroPower 915

Wie hat dieses Produkt in meinem Thule EuroPower 915 eigentlich abgeschnitten? Also natürlich handelt es sich hierbei um ein recht teures Modell, trotzdem konnte mich dieses überzeugen. Dies liegt zu einem an der sehr hohen Belastungsgrenze des Trägers und dem sehr praktischen Mechanismus, der es ermöglicht den Träger umzuklappen um den Kofferraum, trotz beladendem Heckträger, benutzten zu können.

Am Ende noch eine kleine Anmerkung von mir. Einen Fahrradträger kauft man in der Regel nur einmal und nutzt diesen Jahrelang. In diesem Sinne kann ich nur empfehlen solch ein Produkt nicht gebraucht zu kaufen, da eventuell die Garantie bereits abgelaufen ist und man mögliche Defekte nicht direkt auf dem ersten Blick erkennen kann. Wenn du allerdings doch auf ein gebrauchtes Modell zurückreifen willst, kann ich dir nur empfehlen den Radträger davor mindestens einmal zu testen.

ArtHeckträger
Wie viele Fahrräder?2
Schnellkupplung
Gewicht22Kg.

Preisverlauf


550,00 € 559,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Oktober 2021 03:50

550,00 € 559,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Oktober 2021 03:50