Skip to main content

Axa Fahrradschlösser – hält der Hersteller was er verspricht? 

Axa Fahrradschloss

Die Axa Radschlösser sind sehr beliebt, doch halten sie auch das, was Sie versprechen?

Wie ich bereits in meinem Fahrradschloss Vergleich gezeigt habe, gibt es etliche verschiedene Hersteller von Radschlössern. Dennoch konnten sich mit der Zeit nur eine Hand voll Marken wirklich durchsetzten. Eine davon ist der Hersteller Axa. 

Auf diesem Grund lohnt es sich auf jeden Fall, sich mit  mit dieser Marke  ein bisschen näher zu beschäftigen. In meinem Axa Fahrradschloss Test findest du heraus, welche unterschiedlichen Radschlösser das Unternehmen anbietet, welches mit persönlich am besten gefällt und welches Schloss für deinen individuellen Einsatzzweck am besten ist. [Lesezeit: 4 Minuten]

12345
ModellAXA DefenderAXA-Basta EinsteckketteAxa Cherto CompactAXA Linq Linq CityAXA Newton
Preis

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

22,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

33,10 € 35,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,33 € 36,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

23,21 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerAxaAxaAxaAxaAxa
ArtRahmenschlossErgänzungKettenschlossKettenschlossZahlenschoss
Gewichtca 1,5 Kg.ca. 1,2 Kgca. 2,0 Kg.1,5 Kg.0,7 Kg.
Alarmton
Bluetooth
Kurzfazit

Mein persönlicher Favorit von Axa

Sehr sinnvolle Ergänzung

Ähnlich wie das Linq City Modell

Der absolute Klassiker dieses Herstellers

Günstiges Produkt mit hoher Sicherheit

Preis

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

22,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

33,10 € 35,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,33 € 36,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

23,21 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsDetailsDetailsDetailsDetails

Die beliebtesten Axa Fahrradschlösser 

In der Radsportszene ist der Hersteller vor Allem aufgrund seiner Radbeleuchtungen und seinen Schlössern bekannt. Mit Zweiterem beschäftigen wir uns heute. 

Wenn man sich das Produktsortiment ein bisschen genauer ansieht, stellt man fest, dass man hier als Käufer eine recht große Auswahl an unterschiedlichen Modellen hat. Von Kettenschlössern, über Zahlenschlösser bis hin zu Faltschlössern von Axa ist Alles vorhanden.  

Natürlich konnte ich für meinen Testbericht nicht jedes einzelne Produkt der Marke testen. Genau aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden mich auf die beliebtesten Modelle von Axa zu beschränken. 

Das Axa linq city Fahrradschloss

Bei diesem Radschloss handelt es sich um einen Klassiker. Das Axa linq city fahrradschloss schwarz (One Size) ist ein schlichtes Kettenschlosses. Wie du anhand des Produktfotos sehen kannst, ist dieses mit Stoff überzogen. Dies hat den Hintergrund, dass es so einem potentiellen Dieb besonders schwer gemacht werden soll, Werkzeug, wie beispielsweise einen Bolzenschneider, anzusetzen. 

Geöffnet und geschlossen wird das Schloss mit keiner Zahlenkombination, sondern mit einem Schlüssel. Falls zu dich über diese Variante des Radschlosses noch ein bisschen ausführlicher informieren willst, kannst du dies mit einem extra Artikel über die besten Radschlösser mit Schlüssel machen. Wie ich in meinem Test festgestellt habe, funktioniert der Abschließmechanismus einwandfrei, denn der Schlüssel lässt sich flüssig drehen und hat sich in meiner 2 wöchigen Testphase auch bei ruckartigem Herausziehen nicht im Schloss verhakt.  

AXA Linq Linq City

29,33 € 36,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

Fahrradschloss Axa Cherto Compact 95

Optisch gleicht dieses Produkt dem, gerade eben hier vorgestellten, City Radschloss. In meinem Test habe ich leider keine großen nennenswerten Unterschiede (bis auf ein paar Kleinigkeiten im Punkto Design) feststellen können. Genau aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden beiden Produkten die gleiche Bewertung zu geben. 

Axa Cherto Compact

33,10 € 35,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

Axa Basta Fahrradschloss Erweiterung 

Wie du bereits an der Überschrift erkennen kannst handelt es sich bei diesem Produkt um kein „eigenständiges“ Radschloss, sondern ausschließlich um eine Erweiterung. Diese Einsteckkette ist mit fast Allen Axa Radschlössern kombinierbar und kann in diese hineingeschoben werden. So hat man die Möglichkeit sein Rad leichter an festen Gegenständen, wie beispielsweise einer Laterne, zu montieren. Ich persönlich finde, dass diese Erweiterung durchaus Ihre Berechtigung hat. Aufgrund des recht geringen Preises kann ich dir nur empfehlen, dir darüber Gedanken zu machen, ob diese Erweiterung auch bei deinem individuellen Einsatzzweck Sinn macht.

AXA-Basta Einsteckkette

22,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

Axa Defender RL 

Bei diesem Radschloss handelt es sich um einen kleinen „Exoten“ unter den Axa Radschlössern. Der Defender RL ist eines der wenigen Rahmenschlössern der Marke. Aufgrund seiner hohen Kompaktheit gefällt auch mir dieses Modell ziemlich gut. Mein Testergebnis deckt sich mit den vielen positiven Bewertungen in diversen OnlineShops. Der Axa Defender ist sogar mein persönliches Top-Produkt der Marke! Allerdings ist es wichtig zu erwähnen, dass dieses Radschloss eine „simple“ Variante ist. Es gibt nämlich noch einige Rahmenschlösser, welche mit einem Alarm ausgestattet sind. 

AXA Defender

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

Kann man bei Axa Schlössern den Schlüssel nachbestellen? 

Auch wenn man sich vornimmt auf seinen Schlüssel aufzupassen kann es schnell mal passieren, dass man diesen verliert. Doch was dann? 

Muss man dann sein eigenes Axa Radschloss knacken, was sich bei der Sicherheit der Radschlösser als äußerst schwierig herausstellen könnte? Nein, zum Glück nicht! Jedes Radschloss hat nämlich eine individuelle Schlüsselnummer. 

Wichtig ist allerdings, dass man diese nicht mit der Schlossnummer verwechselt (diese befindet sich auf der  Rückseite des Schlosses). Die beiden Nummern stehen in keinem Zusammenhang und die Schlossnummer hilft dir nicht weiter (wäre auch ziemlich sinnlos, da sich der Dieb, der dein Fahrrad im Blick hat, welches du regelmäßig an der gleichen Stelle abstellst, so einfach den passenden Schlüssel im Internet nachbestellen könnte). 

Wie bereits angedeutet, kann man sich auf der Webseite von Axa einen Ersatzschlüssel mit Hilfe der Schlüsselnummer nachbestellen. So musst du dir im Falle eines Verlustes nicht gleich ein neues Schloss erwerben. 

Doch was machst du am besten, wenn du zwei Schlüssel für dein Axa Radschloss benötigst? Natürlich könntest du dir deinen Schlüssel von einem externen Anbieter nachmachen lassen, doch es kommt dir in der Regel deutlich billiger, wenn du bei der Bestellung „mit 2 Schlüsseln“ auswählst. 

Was sagen die Sicherheitsstufen aus? 

Axa Sicherheitsstufe

Bei öffentlichen Orten benötigt das Axa Radschloss eine andere Sicherheitsstufe, als bei Stellplätzen an diebstahlanfälligen Orten.

Bestimmt ist die bereits aufgefallen, dass jedes Axa Radschloss einer bestimmten Sicherheitsklasse zugeordnet wird. Zwar eignet sich dieser Faktor perfekt um verschiedene Modelle des selben Anbieters zu vergleichen, allerdings wird es hier ziemlich schwierig, wenn man Schlösser unterschiedlicher Marken miteinander vergleichen möchte. Dies liegt daran, dass es sich bei der Sicherheitsstufe um eine firmen-intern geregelte Skala handelt. So beispielsweise gibt es einen Hersteller, welcher dem Schloss eine Zahl zwischen 0 und 100 zuordnet. Axa wiederum  ordnet seinen Schlössern eine Kennzahl zwischen 0 und 25 zu. Doch welche Sicherheitsstufe sagt was aus? Bei dem Axa-Security-Index verhält es sich folgendermaßen: 

  • Modelle mit einem Wert zwischen 1 und 6 eignen sich perfekt für einen kurzen Schutz bei Fahrrädern, welche an gut beleuchteten und öffentlichen Orte abgestellt werden. 
  • Radschlösser mit einem Sicherheitsindex zwischen 7 und 10 werden für Fahrräder empfohlen, welche längere Zeit an einem öffentlichen Ort abgestellt werden (wenn man beispielsweise sein Rad vor der Schule oder in der Nähe seiner Arbeit längere Zeit abstellt).
  • Die Radschlösser mit einem Index von 10 bis 15 bieten einen guten Schutz für dein Rad und du kannst hiermit auch dein Rad in diebstahlanfälligen Orten, wie beispielsweise Bahnhöfen abstellen. Viele Modelle dieser Sicherheitsklasse haben sogar ein Prüfsiegel, damit du dich im Falle eines Diebstahles an deine Fahrradversicherung wenden kannst. 
  • In der Regel reichen die Modelle mit einer Kennzahl zwischen 10 bis 15 völlig aus um dein Rad hinreichend zu sichern. Die Schlösser mit höherem Index sind eher für den Schutz von Rollern oder Motorrädern ausgelegt.

Wie werden Axa Radschlösser montiert? 

Wenn man sich die Produktbilder der Axa Radschlösser anschaut, kann schon mal die Frage auftauchen, wie diese Modelle montiert werden. Doch an dieser Stelle kann ich jedem „Schloss-Neuling“ eine Entwarnung geben. 

Bei den Axa Radschlössern handelt es sich um den Hersteller dessen Produkte mitunter am einfachsten (und schnellsten) montiert werden können. Obwohl die Montage der Schlösser recht selbsterklärend ist, kann man bei Unsicherheiten einen einen Blick in die recht ausführliche Bedienungsanleitung werfen. 

Wie leicht sind die Axa Radschlösser zu knacken?

Wie leicht kann man eigentlich ein Radschloss von Axa knacken? Wenn man sich die zahlreichen positiven Bewertungen der Produkte ansieht, stellt man fest, dass kaum ein Besitzer eines Axa Radschlosses bestohlen wurde.

Dennoch würde ich dir raten, dich nicht nur alleine darauf verlassen, sondern selber die Initiative zu ergreifen! Wie du das am besten machst? Indem du die regelmäßigen Abstellorte deines Rades in Gedanken durchgehst und dann auf ein Modell mit einer geeigneten Sicherheitsstufe (welche ich vorhin erklärt habe) zurückgreifst. 

Mein Fazit zu den Radschlössern dieses Herstellers 

Welches Fazit kann ich nun in meinem Fahrrad Axa Fahrradschloss Test ziehen? Im Großen und Ganzen konnten mich die Produkte auf jeden Fall überzeugen. Zudem gefällt es mir ziemlich gut, dass es zu vielen Radschlössern auch eine praktische Tasche dazugibt und das der Umgang so unkompliziert ist. Die meisten Modellen handelt es sogar um kinderfreundliche Radschlösser.

Allerdings konnte ich in diesem Erfahrungsbericht keinen eindeutigen Testsieger festlegen. Woran das liegt? Das richtige Fahrradschloss hängt sehr vom gedachten Einsatzzweck ab, denn je „Diebstahlanfälliger“ der Abstellort deines Rades ist, umso höher muss die Sicherheitsstufe des Axa Radschlosses sein. 

12345
ModellAXA DefenderAXA-Basta EinsteckketteAxa Cherto CompactAXA Linq Linq CityAXA Newton
Preis

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

22,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

33,10 € 35,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,33 € 36,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

23,21 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerAxaAxaAxaAxaAxa
ArtRahmenschlossErgänzungKettenschlossKettenschlossZahlenschoss
Gewichtca 1,5 Kg.ca. 1,2 Kgca. 2,0 Kg.1,5 Kg.0,7 Kg.
Alarmton
Bluetooth
Kurzfazit

Mein persönlicher Favorit von Axa

Sehr sinnvolle Ergänzung

Ähnlich wie das Linq City Modell

Der absolute Klassiker dieses Herstellers

Günstiges Produkt mit hoher Sicherheit

Preis

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

22,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

33,10 € 35,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

29,33 € 36,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

23,21 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsDetailsDetailsDetailsDetails