Skip to main content

Fahrradschloss mit Schlüssel – wirklich die beste Variante? 

Fahrradschloss Schlüssel

In diesem Artikel zeige dir, worauf du bei einem Fahrradschloss mit Schlüssel alles achten musst.

Wenn man an ein Fahrradschloss denken soll, assoziiert man dieses häufig direkt mit dem klassischen Zahlenschloss. Allerdings gibt es einige Radschlösser welche mit einem ganz normalen Schlüssel geöffnet werden können. 

In diesem Artikel beschäftige ich mich damit, welche Variante ich bevorzuge und natürlich auch warum. Außerdem werde ich auf die am häufigsten gestellten Fragen eingehen, wenn es um den Kauf eines Radschlosses mit Schlüssel geht. 

Außerdem zeige dir noch konkrete Produkte, mit welchen ich in letzter Zeit viele positive Erfahrungen haben sammeln können.

1234
ModellTrelock Faltschloss FS 500/90ABUS Fahrradschloss aus StoffAxa Cherto CompactFISCHER Alarm-Spiralschloss
Preis

64,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

48,95 € 58,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

32,86 € 35,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

25,04 € 32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerTrelockABUSAxa-
ArtFaltschlossKettenschlossKettenschloss-
Gewicht1,5 Kg.ca. 2,2 Kg.ca. 2,0 Kg.-
Alarmton
Bluetooth
Kurzfazit

Für ein Faltschloss sehr stabil

Sehr massives Radschloss

Ähnlich wie das Linq City Modell

-
Preis

64,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

48,95 € 58,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

32,86 € 35,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

25,04 € 32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsDetailsDetailsDetails

Mit welchen Modellen habe ich bessere Erfahrungen gemacht – Schlüssel oder Zahlen? 

Viele Radsportler sind sich unsicher, ob sie auf ein Radschloss mit Zahlenkombination oder ein Modell mit Schlüssel zurückgreifen sollen. Jede der Variante hat natürlich ihre eigenen Vor- und Nachteile. 

So beispielsweise muss man bei einem Zahlenschloss nicht auf einen Schlüssel aufpassen, den man ja theoretisch verlieren könnte, sonder sich einfach nur eine 4-5 stellige Zahlenkombination merken. Vor Allem wenn man nach einem Radschloss für Kinder sucht, trifft man mit dem Zahlenschloss oft die bessere Wahl. 

Der Vorteil eines Radschlosses mit Schlüssel (es handelt sich hierbei übrigens meistens um Kettenschlösser oder auch um Faltschlösser) ist jedoch, dass sich ein potentieller Dieb nicht einfach durchprobieren kann und so versucht die Zahlenkombination einfach zu erraten. Ehrlicherweise muss ich an dieser Stelle auch erwähnen, dass es recht unwahrscheinlich ist, dass dies Jemand versucht, da Diebe sich pro Rad nur 1-3 Minuten Zeit nehmen, bevor es Ihnen zu heiß wird. 

Allerdings sollte man aufpassen, man keine leicht zu erratenen Zahlenkombinationen verwendet. In meinem Artikel über sichere Zahlenschlösser für das Fahrrad erfährst du übrigens, was ich genau damit meine und worauf du beim Einstellen deiner Zahlenkombination achten solltest. 

Fahrradschloss-Zahlen-oder-Schlüssel

Ob nun ein Fahrradschloss mit Zahlen, oder eines mit Schlüssel für dich am besten geeignet ist, kommt ganz auf die Situation an!

Gehe mit deinem Fahrradschlüssel behutsam um! 

Egal ob du auf ein günstiges Modell, oder auf ein Marken Fahrradschloss zurückgegriffen hast, solltest du mit dem Schlüssel behutsam sein. Denn im Regelfall ist der Schlüssel die Schwachstelle eines jeden Radschlosses. 

Durch ein gewaltsames bzw. ruckartiges Herausziehen, wenn du beispielsweise im Zeitstress bist, kann der Schlüssel Abbrechen und dann hast ein wirklich ein Problem. Verlierst du den Schlüssel kannst du diesen bei einigen Anbietern ganz einfach im Internet nachbestellen, ist der Schlüssel jedes Abgebrochen und steckt zur Hälfte noch im Fahrradschloss, nützt dir auch ein Zweitschlüssel Nichts mehr. 

Schlüssel verloren – das kannst du im Regelfall machen 

Doch wie handelst du richtig, wenn du deinen Radschlüssel verloren hast? Musst du gleich versuchen dein eigenes Radschloss  aufzubrechen und dadurch zwangsweise dieses beschädigen? Nein zum Glück bieten einige Hersteller Ihren Kunden die Möglichkeit, sich einen Ersatzschlüssel nachzubestellen. 

Das einzige was du hier benötigst ist die Schlüsselnummer. Diese findest du entweder auf dem Schlüssel oder auf einem „Sicherheitskärtchen“, welches beim Schlüssel mitgeliefert wird. Wichtig ist hier, dass du die Schlüsselnummer nicht mit der Schlossnummer verwechselst. Auf dem Schloss ist zwar eine Nummer zu sehen, diese hat allerdings in der Regel Nichts mit der Schlüsselnummer zu tun. 

Wenn man ein bisschen darüber nachdenkt, ist dies auch ziemlich logisch, denn wenn die Nummer auf dem Schloss auch die Schlüsselnummer wäre, könnte sich jeder Dieb, welcher bemerkt, dass dein Rad regelmäßig an der gleichen Stelle abgestellt wird, sich den passenden Schlüssel ganz einfach im Internet bestellen. 

Doch wie viel Kosten die Ersatzschlüssel? Nunja, es gibt hier bei den meisten Anbietern keine Fixpreise. Dies liegt daran, dass der Preis immer abhängig vom Modell ist. Wenn man sich ein Top-Sicherheitsmodell kauft welches einen sehr „aufwendigen“ Schlüssel hat ist dies natürlich teurer, als bei einem Produkt, welches dir nur eine mäßige Sicherheit bietet und mit einem relativ simplen Schlüssel geöffnet wird. Allerdings muss man an dieser Stelle anmerken, dass eine Nachbestellung beim Hersteller meistens deutlich günstiger ist, als sich den originalen Schlüssel von einen externen Anbieter nachmachen zu lassen. 

Wenn du allerdings auf der sicheren Seite sein möchtest kannst du direkt bei der Bestellung des Radschlosses angeben, dass du zu deinem Schloss gleich einen oder mehrere Ersatzschlüssel erhalten möchtest.  

Fahrradschloss-Schlüssel-verloren

Bei vielen Herstellern hat man die Möglichkeit sich einen Ersatzschlüssel für sein Radschloss nachträglich machen zu lassen.

Axa Schlüssel verloren 

Wie du vielleicht schon bemerkt hast, gehe ich in meinen Artikeln über Radschlösser auch öfters auf vereinzelte Hersteller genauer ein. Einer davon ist Axa. Durch die sicheren Axa Radschlösser und den qualitativen Radbeleuchtungen, konnte sich der Hersteller einen sehr guten Ruf in der Radsportszene erarbeiten. 

Doch wie läuft es ab, wenn man den Schlüssel für sein Axa Radschloss verloren hat? Eigentlich recht einfach. Man kann sich auf der offiziellen Seite von Axa einen Schlüssel nachbestellen. Damit man sich den Schlüssel jedoch nachmachen lassen kann, ist es wichtig, dass du die richtige Schlüsselnummer zur Hand hast. 

Axa Cherto Compact

32,86 € 35,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

Abus Schlüssel verloren 

Abus – von dieser Marke haben wahrscheinlich die meisten von euch schon mal etwas gehört. 

Der Hersteller produziert nämlich nicht nur Fahrradschösser sondern auch sehr hochwertige Tür- und Fensterschlösser für Häuser und Wohnungen. 

Doch was ist, wenn man seinen Schlüssel verliert? Wenn dies bei deinem Hausschlüssel der Fall ist, würde ich sogar so weit gehen und behaupten, dass es sich lohnt die Schlösser austauschen zu lassen, denn sicher ist sicher. 

Verlierst du jedoch „nur“ dein Radschloss  ist es meiner Meinung nach völlig ausreichend, wenn du dir einen Ersatzschlüssel im Internet Online nachbestellst. Wie auch bei Axa benötigst du hierfür Nichts anderes als deine Schlüsselnummer, welche du beim Hersteller Abus auf einer so genannten „Security Tech Germany“-card finden kannst, welche beim Kauf des Radschlosses gleich mitgeliefert wird. 

ABUS Fahrradschloss aus Stoff

48,95 € 58,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

Trelock Schlüssel verloren 

Auch bei Trelock handelt es sich um eine recht bekannte Marke, wenn es um Fahrradschlösser geht. Wie es sich für einen seriösen Anbieter nicht anders gehört, hat man auch hier bei der offiziellen Trelock Webseite die Möglichkeit sich Schlüssel nachzubestellen. 

Anders als bei Abus befindet sich hier die Sicherheitsnummer nicht auf einem Kärtchen sondern direkt auf dem Schlüssel. Ich persönlich finde dies allerdings ein bisschen ungünstig, da man sich meistens leider erst um einen Ersatzschlüssel kümmert, wenn man den alten Schlüssel bereits verloren hat. Aus diesem Grund würden wir die empfehlen dir die Schlüsselnummer, nachdem du deinen Trelock Schlüssel erhalten hast, direkt aufzuschreiben. 

Trelock Faltschloss FS 500/90

64,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

So knackst du ein Radschloss ohne Schlüssel

Wenn wir annehmen, dass dein Schlüssel abgebrochen ist und es dementsprechend keine andere Möglichkeit gibt, als dein eigenes Radschloss zu knacken, stellt sich natürlich die Frage. wie solltest du nun am besten vorgehen solltest?

Als erstes solltest du sicherstellen, dass es zu keinen Missverständnissen kommt. Denn die Polizei ist in der Innenstadt recht schnell vor Ort, wenn Jemand meldet, dass hier Jemand versucht ein Rad zu stehlen und das könnte dich natürlich in eine sehr unangenehme Situation bringen. 

Gut, aber knackst du dein Radschloss nun am besten? Als erstes solltest du den Stoffbezug um die Kette mit einer Schere, oder mit einer kleinen Handsäge entfernen. Ist dies gemacht, muss man nun das schwere Geschütz auffahren. 

Als erstes solltest du Versuchen mit einem Bolzenschneider das Schloss zu durchtrennen. In einigen Baumärkten kannst du dieses Werkzeug für eine kleine Gebühr ausleihen. Bei vielen Schlössern kann es jedoch sein, dass der Bolzenschneider nicht ausreicht um diese zu öffnen. In diesem Fall muss man zur Flex greifen, wenn man sein eigenes Fahrrad „befreien“ möchte. 

Doch Vorsicht! Hier ist die Verletzungsgefahr sehr hoch. Wenn du keine Handwerker bist, der regelmäßig mit der Flex arbeitet, würde ich die Finger davon lassen und spätestens jetzt einen Experten kontaktieren, welcher dir weiterhelfen kann. 

Wie unterschieden sich die billig Produkte von den Marken Modellen? 

Wie du vielleicht schon festgestellt hast, gibt es bei Radschlössern mit Schlüssel recht große Preisunterschiede, doch worin unterscheiden sich eigentlich die Billigprodukte von den teureren Markenprodukten, optisch sehen sich die Schlösser ja nämlich zum verwechseln ähnlich! 

Ich selber habe leider schon einige schlechte Erfahrungen mit „noname-Produkten“ gemacht. Die Modelle sind zwar günstiger, aber der Komfort ist Alles andere als zufriedenstellend. Der Schlüssel klemmt regelmäßig und steckt viel zu fest im Schloss. Es ist ein sehr ärgerliches Gefühl jedes mal befürchten zu müssen, dass der Schlüssel abbricht, wenn man sein Rad absperren möchte. Außerdem gibt es bei solchen Produkten nur in den seltensten Fällen eine Möglichkeit sich den Schlüssel, im Falle eines Verlustes nachbestellen zu können. 

Genau aus diesem Grund würde ich lieber von Anfang an auf hochwertige Modelle zurückgreifen, denn an einem hochwertigen Modell kannst mehrere Jahre lang Freude haben. Die unterstehenden Produkte konnten mich ganz besonders überzeugen. Vielleicht findest du dort direkt ein Produkt, welches sich für deinen individuellen Einsatzzweck eignen würde? 

1234
ModellTrelock Faltschloss FS 500/90ABUS Fahrradschloss aus StoffAxa Cherto CompactFISCHER Alarm-Spiralschloss
Preis

64,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

48,95 € 58,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

32,86 € 35,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

25,04 € 32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerTrelockABUSAxa-
ArtFaltschlossKettenschlossKettenschloss-
Gewicht1,5 Kg.ca. 2,2 Kg.ca. 2,0 Kg.-
Alarmton
Bluetooth
Kurzfazit

Für ein Faltschloss sehr stabil

Sehr massives Radschloss

Ähnlich wie das Linq City Modell

-
Preis

64,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

48,95 € 58,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

32,86 € 35,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

25,04 € 32,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsDetailsDetailsDetails