Skip to main content

Fahrrad Toolkit Test – die Große Übersicht

Willkommen zum Fahrrad Toolkit Test. Hier erfährst du Alles wichtige Zum Thema Toolkit. Das Toolkit ist neben einer guten Beleuchtung und einem zuverlässigen Fahrradcomputer ein Zubehör welches jeder Radsportler besitzen sollte.   Zuerst werde ich dir kurz meine 5 Lieblingsmodelle zeigen, welche ich alle selber ausprobiert habe. Im Anschluss darauf gehe ich auf die 4 wichtigsten Werkzeuge ein welche ein Toolkit enthalten muss, damit man für jede Panne gerüstet ist. Am Ende verrate ich dir dann noch die zwei Faktoren, an denen man ein qualitatives Toolkit vom einem billigen Modell unterscheiden kann. Das Lesen dieses Artikels wird dich ca. 3 Minuten Zeit kosten, aber dafür bist du dann Top über diese Thematik informiert!

Die Top 5 Modelle

12345
ModellFahrrad Reparatur Set lennonsiZHUOYUETECH ToolkitOUTERDO ToolkitRelaxdays Fahrrad Toolkit HBTWest Biking Toolkit
Preis

25,09 € 32,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,99 € 42,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

12,95 € 37,63 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 11,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

14,60 € 14,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Druckmesser
Elektrisch
Imbusschlüssel
Schraubenzieher
Schlitzschraubenzieher
Chaintool
Gewicht520gr.900gr.275gr.183gr.220gr.
MaterialStahlStahlStahlStahlCarbonstahl
Preis

25,09 € 32,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,99 € 42,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

12,95 € 37,63 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 11,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

14,60 € 14,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetailsTest lesenDetailsTest lesen - DetailsTest lesenDetailsTest lesenDetails

Die wichtigsten 4 Tools

Wie du an den einzelnen Artikeln in meinem Fahrrad Toolkit Test sehen kannst, gibt es viele Modelle mit einem sehr großen Funktionsumfang. Das ist natürlich gut und schön, allerdings braucht man, wenn man ehrlich ist die meisten Tools gar nicht wirklich. Im Grunde genommen gibt es eigentlich nur 4 Werkzeuge, welche man wirklich regelmäßig benutzt. Genau aus diesem Grund habe ich in meinen Praxistests großen Wert auf die folgenden 4 Tools gelegt. Wenn einer dieser Tools nicht vorhanden ist, war eine volle Sternebewertung nicht mehr möglich.

Ist dein Toolkit vollständig?

Es gibt Toolkits mit kleinem als auch mit großem Funktionsumfang.
Diese 4 Werkzeuge sollte dein Toolkit jedoch auf jeden Fall besitzen.
  • Inbusschlüssel

Der Inbusschlüssel ist ein absolutes Muss bei jedem Toolkit! Zum Glück ist es so, dass jedes Modell welches ich bisher selber getestet habe auch dieses Werkzeug eingebaut hat. Wichtig zu wissen ist es allerdings, welche Größe der Inbusschlüssel haben muss. Das hängt von deinem Fahrrad ab. Gute Modelle haben zwischen 3-6 unterschiedliche Größen eingebaut.

Das wichtigste Werkzeug

Der Imbussschlüssel bietet die Grundlage jedes Toolkits.
Es ist zudem in der Regel das meist genutzte Werkzeug.
  • Kreuzschraubenzieher

Auch der Kreuzschraubenzieher ist ein wichtiger Bestandteil eines guten Toolkits. Ich habe festgestellt in meinem Fahrrad Toolkit Test, dass auch dieses Werkzeug bei über 90% der getesteten Produkte eingebaut wurde. Das ist auch sinnvoll, da man einen Kreuzschraubenzieher wirklich bei fast jedem Radwechsel und co. benötigt.

Reifenwechsel? Kein Problem!

Ein Kreuzschraubenzieher wird bei nahezu jedem Reifenwechsel benötigt.
Achte deshalb immer darauf, ob dein zukünftiges Werkzeugkit auch dieses Tool enthält.
  • Schlitzschraubenzieher

Bei dem Schlitzschraubenzieher musst ich feststellen, dass es anders aussieht als bei den bisher vorgestellten Werkzeugen. Dieser ist nämlich nicht bei jedem Modell vorhanden. Und das obwohl es sich um eines der wichtigsten Teile in jedem Toolkit handelt! Wenn mir bei dem gestesten Produkt aufgefallen sein sollte, dass kein Schlitzschraubenzieher vorhanden ist habe ich dir darüber sofort in dem jeweiligen Testbericht informiert.

Hier musst du besonders aufpassen

Bei Radpannen kommt der Schlitzschraubenzieher sehr oft zur Anwendung.
Doch leidersind viele Toolkits nur mit einem Kreuzschraubenzieher ausgestattet.
  • Chaintool

Das Chaintool! Für mich persönlich mitunter das wichtigste Element in einem Toolkit. Jeder der schon mehrere Jahre im Radsport tätig ist weiß, dass selbst beim besten Rad die Kette mit der Zeit immer mal wieder Probleme macht. Mit einem guten Kettenwerkzeug ist das allerdings kein großartiges Problem mehr für mich. Viele Anfänger trauen sich nicht an der Kette was selber zu machen. Und das Obwohl es im Grunde genommen sehr einfach ist. Hier ist ein kleines Video, welches dir bestimmt gefallen könnte.

 

Probleme mit der Radkette? Keine Sorge

Bei den meisten Fahrrädern, welche regelmäßig benutzt werden, kommt es mit der Zeit zu Problemen an der Kette.
Mit dem Chaintool bist du jedoch auf der sicheren Seite!

Modelle mit Zubehör

Fahrrad Toolkit Test

In meinen Testberichten geht es ja in erster Linie um das Toolkit ans sich. Sprich um das „Taschenmesser mit Werkzeugen„. Allerdings gibt es auch Modelle, bei denen man beim Kauf um einiges mehr bekommt, als einfach nur das Werkzeug an sich. Oft ähneln Werkzeugesets einem „Erste-Hilfe-Kasten“ für das Fahrrad. Diese ganz besonderen Produkte kommen meistens in einer kleinen Satteltasche und enthalten Alles mögliche an Zubehör. Welches Zubehör hier Alles vorhanden sein kann? Ich habe dir hier eine kleine Liste verfasst, damit dir schnell klar wird, was du dir unter dem klassischen Zubehör für dein Toolkit vorstellen kannst.Übrigens ist ein gutes Toolkit ebenfalls auch sinnvoll, wenn man die meiste Zeit auf einem Rollentrainer trainiert, da hier unter Umständen  ebenfalls ein Defekt auftreten könnte.

Diese zusätzlichen Werkzeuge sind sehr praktisch!

Fahrradtaschen (hier kommst du zum Test)
Ersatzreifen
Reifenheber
Luftpumpe
Reifenflickwerkzeug
Brecheisen
Fahrrad Reparatur Set lennonsi

25,09 € 32,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetails
OUTERDO Toolkit

12,95 € 37,63 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesen - Details

 

Toolkit für das FahrradWeitere wichtige Faktoren

Wie ich bereits schon Am Anfang von meinem Fahrrad Toolkit Test erwähnt habe gibt es zwei Faktoren, welche sehr entscheidend sind bei den kleinen Werkzeugsets. Und genau darauf gehe ich jetzt im folgenden ein. Bei diesen Beiden Aspekten handelt es sich zu einem um das Gewicht und zum anderen natürlich auch um die Benutzerfreundlichkeit des Modelles.

Gewicht

Bei Fahrradfahren geht es ja mitunter darum eine bestimmte Geschwindigkeit zu erreichen. Und hierfür ist es natürlich ungünstig ein Set mit sich herumzuschleppen welche mehrere Kilos wiegt. Meiner Meinung nach darf ein komplettes Set mir Zubehör nicht über einen Kilo wiegen. Das eigentliche Toolkit hingegen sollte lediglich zwischen 100 und 200 Gramm liegen. Wenn es leichter ist, fühlt es sich das Toolkit eher wie ein Spielzeug an. Ist es hingegen zu Schwer ist das natürlich ebenfalls nervig für den Fahrradfahrer.

Je leichter, umso besser!

Ein komplettes Toolkit Set sollte niemals die eine Kilo Grenze überschreiten.
Das eigentliche Toolkit wiegt in der regel zwischen 100 und 200 Gramm.

Benutzerfreundlichkeit

Auch die Benutzerfreundlichkeit ist in meinen Augen ein Aspekt, welchen man immer beachten muss. Doch was meine ich genau mit Benutzerfreundlichkeit? Man ganz das leider nur ganz schwer definieren. Es ist viel mehr der generelle Eindruck welchen ich von dem Produkt in meinem Praxistest bekommen habe. Allerdings ist es so, dass das „Ausklappen der Werkzeuge“ beispielsweise immer unter diesen Punkt fällt. Denn es gibt Modelle, bei denen das Ganze ziemlich leicht funktioniert aber es gibt auch Toolkits bei denen leider genau das Gegenteil der Fall ist. Auf den Aspekt Benutzerfreundlichkeit gehe ich ausnahmslos in jedem einzelnen Produkttest ein.

Der Komfort sagt viel über die Qualität aus

In meinen Testberichten gehe ich auch auf die Benutzerfreundlichkeit ein.
Vor Allem beim Ausklappen der Werkzeuge gibt es öfters Probleme.

Abschlussworte zu dieser Thematik

Was kann ich jetzt zum Abschluss von meinem Fahrrad Toolkit Test sagen? Im Grunde genommen geht es bei einem Toolkit darum, dass es die 4 wichtigsten Werkzeuge besitzt. Diese sind – ImbusschlüsselChaintoolKreuz/schlitzschraubendreher. Natürlich muss aber auch das Gewicht und die Benutzterfreundlichkeit stimmen, damit der Käufer am Ende zufrieden mit dem Toolkit ist. In meinen einzelnen Testberichten kannst du feststellen, inwiefern das auf die jeweiligen Toolkits zutrifft.

Fahrrad Reparatur Set lennonsi

25,09 € 32,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetails
ZHUOYUETECH Toolkit

19,99 € 42,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetails
OUTERDO Toolkit

12,95 € 37,63 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesen - Details
Relaxdays Fahrrad Toolkit HBT

ab 11,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetails
Sigma Sport Pocket Tool 62001

18,42 € 24,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetails
TOPEAK 9 Pro

ab 19,85 € 20,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetails
West Biking Toolkit

14,60 € 14,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetails