Skip to main content

Fahrrad Faltschloss Test – woran man ein zuverlässiges Modell erkennt?

Faltschloss Test

Wie du in meinem Faltschloss Test noch herausfinden wirst, haben solche Schlösser einige Vorteile gegenüber den „normalen“ Radschlössern (s. Bild).

Bei dem Faltschloss handelt es sich um eine der beliebtesten Unterkategorie des Radschlosses. Wie du in meinem Fahrrad Faltschoss Test noch herausfinden wirst, gibt es recht viele unterschiedliche Preisklassen bei solchen Radschlössern.

Doch sind die teuersten Modellen wirklich immer die besten und waren kann man überhaupt ein sicheres Faltschloss erkennen? Mit diesen Themen beschäftigt dieser Artikel. (Lesezeit: ca. 4 Minuten).

1234
ModellTrelock Faltschloss FS 500/90jaggson Faltschloss mit ZahlenkombinationFISCHER FaltschlossToptrek Faltschloss
Preis

64,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,90 € 44,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

17,99 € 29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

26,99 € 60,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerTrelockjaggsonFischerToptrek
ArtFaltschlossFaltschlossFaltschlossFaltschloss
Gewicht1,5 Kg.1 Kg.1,3 Kg.ca. 0,8 Kg.
Alarmton
Bluetooth
Kurzfazit

Für ein Faltschloss sehr stabil

Solides Faltschloss mit Zahlenkombination

Für den "kurzen" Schutz perfekt.

Kann mit einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis überzeugen

Preis

64,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,90 € 44,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

17,99 € 29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

26,99 € 60,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsDetailsDetailsDetails

Die Vorteile eines Faltschlosses im Überblick

Zuerst einmal sollte man sich natürlich vor Augen halten, was die Vorteile eines Faltschlosses sind, denn es gibt natürlich einige gute Gründe, warum sich viele Radsportler bewusst für diese Variante entscheiden.

Zu einem wäre hier die Kompaktheit ein wichtiger Aspekt. Anders als ein herkömmliches Radschloss, lassen sich, hier vorgestellte Produkte, sehr klein zusammenfalten, weswegen Sie ohne Probleme in einem kleinen Rucksack verstaut werden können.

Die Kompaktheit eines Faltschlosses spiegelt sich auch in dem Gewicht wieder. Die meisten Faltschlösser wiegen keine 2 Kilogramm, oft sind die Modelle mit ungefähr 1 Kilogramm sogar deutlich leichter. Auf langen Strecken sollte man so gut wie es geht auf unnötiges Gewicht verzichten, weswegen Faltschlosser vor Allem hier zur Anwendung kommen.

Doch auch bei der Montage ist das Faltschloss, vielen „normalen“ Radschlössern eine Nasenlänge voraus. Sein Rad mit einem Faltschloss zu sichern, dauert in der Regel nicht einmal eine Minute und sollte auch von jedem Anfänger ohne Probleme durchgeführt werden können.

Bekannte Hersteller von Faltschlössern

In meinem allgemeinen Fahrradschloss Test habe ich ja bereits einige bekannte Hersteller vorgestellt. Ein Paar von diesen wirst du auch in der folgenden Auflistung wiederkennen. Der Unterschied ist jedoch, dass wir uns hier nur mit den Faltschlössern bestimmter Hersteller auseinandersetzten. Allerdings gilt es natürlich noch zu erwähnen, dass es auch noch weitere Hersteller von Faltschlössern gibt, welche eine gute Qualität aufweisen, wie Beispielsweise die Modelle der Marke Axa

Abus Fahrrad Faltschloss

Bei dem ABUS Faltschloss Bordo Alarm 6000A handelt es sich um das beliebteste Faltschloss dieses Herstellers. Der Bordo 600A hat zudem auch einen akustischen Alarm eingebaut. Wenn also Jemand versucht das Schloss zu knacken, gibt der 600A einen sehr aufdringlichen und 100 Dezibel lauten Ton von sich.

Abus 6000A  Alarm Fahrradschloss

95,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

Toptrek Faltschloss Test

In Punkto Design, als auch bezüglich der Kompaktheit kann dieses Faltschloss von Toptrek sehr gut überzeugen. Auch der niedrige Preis ist ein großer Vorteil des Modelles. Doch Vorsicht! Ziel dieses Schlosses ist es dem Rad einen schnellen Schutz zu bieten, wenn man beispielsweise sein Rad kurz vor den Supermarkt abstellt. Davon Ausgehen, dass das Radschloss professionelles Werkzeug (Bolzenschneider und co.) standhält sollte man hingegen lieber nicht. 

Toptrek Faltschloss

26,99 € 60,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

Trelock Faltschloss im Vergleich 

Das Modell „Toro“ ist ein sehr beliebtes Faltschloss der Marke Trelock. Geliefert wird dieses zudem in einer sehr praktischen Kunststoffhalterung. Wenn man sich die Bewertungen dieses Modelles ein wenig genauer ansieht stellt man fest, dass nahezu jeder Käufer dieses Schlosses sehr zufrieden mit der Zuverlässigkeit des Modelles ist. Preislich befindet sich das Faltschloss übrigens in der gehobenen Mittelklasse.

Trelock Faltschloss FS 500/90

64,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

Faltschloss von Fischer 

Auch über das Faltschloss von Fischer, habe ich bereits des Öfteren berichtet. Es gilt hier das Gleiche, wie für das Toptrek Faltschloss. Zwar ist dieses Modell perfekt geeignet für einen „kurzen“ Schutz, dennoch würde ich, wenn es darum geht, ein teures Fahrrad über Nacht am Bahnhof zu sichern, lieber auf ein anderes Modell zurückgreifen.

FISCHER Faltschloss

17,99 € 29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

Was bevorzuge ich lieber? Zahlenschloss oder Faltschloss?

In etlichen Radsportforen wird darüber diskutiert, ob nun das klassische Zahlenschloss und ein Faltschloss sicherer ist. Leider kann man auf diese Frage keine ganz klare Antwort geben, denn wie man sich denken kann, kommt es hier sehr auf Marke, Qualität und Material des Schlosses an.

Zudem macht diese Diskussion auch nicht wirklich Sinn, da das eine das andere nicht umbedingt ausschließt. Es gibt nämlich auch einige Faltschlösser, bei denen man eine Zahlenkombination benötigt um diese zu öffnen.

Doch Grundsätzlich habe ich persönlich die Erfahrung gemacht, dass sich Faltschlösser in erster Linie durch ihre Mobilität auszeichnen. Durch ein leichtes Gewicht und eine geringe Größe kann man diese sehr leicht transportieren.

Doch leider muss man hier oft in Sachen Sicherheit Abstriche machen. Denn nur die wenigsten Radschlösser zum Falten, halten der Einwirkung eines Bolzenschneiders lange aus. Doch wie gesagt – das Faltschloss hat das Ziel für einen schnellen Schutz zu sorgen und soll einfach verhindern, dass sich ein Gelegenheitsdieb denkt „super, ein ungesichertes teueres Fahrrad steht hier rum. Wenn ich mit diesem kurz wegfahre wird es den Passanten eh nicht auffallen“.

Wichtig zu wissen ist übrigens, dass man so gut wie kein Faltschloss in der Kategorie „Radschloss Kinder“ finden wird. Dies liegt daran, dass sich hier Kinder schnell mal einen Finger einzwicken können, weswegen viele Eltern dieses „Risiko“ lieber nicht eingehen möchten.

jaggson Faltschloss mit Zahlenkombination

39,90 € 44,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

Was sagt Stiftung Warentest und der ADAC zu Faltschlössern?

Auch wenn ich mir bei meinen Testberichten sehr viel Mühe gebe, muss ich zugeben, dass es sehr sinnvoll ist auch die Testberichte von Stiftung Warentest und dem ADAC zu berücksichtigen. Diese beiden Institutionen  haben nämlich natürlich mehr Mittel zur Verfügung und können sich so die Top Modelle mehrfach kaufen und versuchen diese mit den verschiedensten Methoden (Säge/Flex/Bolzenschneider) die Schlösser gewaltsam zu öffnen.

Ich persönlich finde diese Testberichte sehr gelungen und auch die Ergebnisse sind meiner Meinung nach fast immer sehr nachvollziehbar und decken sich zum Großteil auch mit meinen Erfahrungen.

Ist Fahrrad Faltschloss mit Alarm sinnvoll?

Wie ich auch schon in meinem Artikel über Radschlosser mit eingebauten Alarmanlagen berichtet habe, ist diese Art von Radschlössern sehr effektiv. Es geht in erster Linie einfach darum einen Dieb nervös zu machen und ihm die Zeit zu nehmen, um das Schloss zu öffnen – den die Zeit ist immer der größte Feind eines Diebes.

Faltschloss mit Alarm

Ein Faltschloss mit Alarm nimmt dem Dieb wertvolle Zeit

Was sind die Schwächen – warum Rad Schlösser geknackt werden?

Wer sein Rad sichern möchte muss sich natürlich auch mit damit beschäftigen, was es Dieben eigentlich einfach macht, ein Rad zu stehlen, um diese Gewohnheiten in Zukunft zu unterbinden.

Auch wenn es sich ein bisschen seltsam anhört – oft werden Fahrräder geklaut, da die Besitzer Ihr Faltschloss nicht richtig abschließen. Du solltest also mit einem kurzem und kräftigen Ziehen am Radschloss sicherstellen, dass dieses auch eingerastet ist, bevor du dich von deinem Fahrrad entfernst.

Außerdem solltest du auch darauf achten, dass du dein Gefährt nicht an einem „gefährlichen“ Ort abstellst. Wenn du beispielsweise ein seltenes Fahrrad in einer dunklen Ecke einer U-Bahn-Station in Neuköln abstellst, brauchst du dich auch nicht wundern, wenn du dein Rad am nächsten Tag nicht mehr findest. Achte also darauf, dass du dein Rad an einem möglichst öffentlichen und gut ausgeleuchteten Platz abstellst.   

Wenn du allerdings dein Rad an dem richtigen Ort abstellst reicht ein ganz gewöhnliches Zahlenschloss meistens aus um es ausreichend zu sichern,

1234
ModellTrelock Faltschloss FS 500/90jaggson Faltschloss mit ZahlenkombinationFISCHER FaltschlossToptrek Faltschloss
Preis

64,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,90 € 44,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

17,99 € 29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

26,99 € 60,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerTrelockjaggsonFischerToptrek
ArtFaltschlossFaltschlossFaltschlossFaltschloss
Gewicht1,5 Kg.1 Kg.1,3 Kg.ca. 0,8 Kg.
Alarmton
Bluetooth
Kurzfazit

Für ein Faltschloss sehr stabil

Solides Faltschloss mit Zahlenkombination

Für den "kurzen" Schutz perfekt.

Kann mit einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis überzeugen

Preis

64,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,90 € 44,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

17,99 € 29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

26,99 € 60,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsDetailsDetailsDetails