Skip to main content

Thule Fahrradträger

Willkommen zu diesem Artikel. Auf dieser Webseite habe ich ja bereits einen allgemeinen Bericht über Fahrradträger veröffentlicht. In diesem habe ich des öfteren den Hersteller Thule erwähnt. Da einige meiner Leser mehr über die Thule Fahrradträger wissen wollen habe ich dir hier einen großen Überblick über diese Thematik zusammengestellt.

Die besten 4 Modelle

1234
ModellThule FreeRide TestThule XpressThule EuroClassic G6Thule 940000
Preis

54,90 € 66,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

88,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

445,00 € 669,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

214,00 € 570,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
ArtDachträgerHeckträgerHeckträgerHeckträger
Wie viele Fahrräder?1232
Schnellkupplung
Gewicht3.85Kg.4Kg.20.7Kg.36Kg.
Preis

54,90 € 66,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

88,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

445,00 € 669,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

214,00 € 570,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetailsTest lesenDetailsTest lesenDetailsTest lesenDetails

Warum empfehle ich Thule?

Bevor ich jetzt konkret darauf eingehen werde, welche verschiedenen Fahrradhalterungen es von Thule überhaupt gibt, möchte ich dir näherbringen, was mir überhaupt an diesem Hersteller so gut gefällt. Dazu habe ich mir drei Punkte herausgesucht, welche auf jedes der Modelle von Thule die ich bis jetzt selber getestet habe zugetroffen sind. Bei diesen drei Punkten handelt es sich zu einem um die Qualität der Fahrradträger, um das Design von diesen und außerdem noch um dem guten Service welchen Thule seinen Kunden anbietet.

Die Qualität

Wenn man sich die Kundenbewertungen aus Amazon, aber auch auf vielen anderen Onlineshops anschaut wird man feststellen, dass sich dieser Hersteller allgemein sehr großer Beliebtheit erfreut. Und wie ich selber bestätigen kann kommt das sicherlich nicht aus dem Nichts! Es handelt sich bei Thule nämlich nicht umsonst um meinen persönlichen Favoriten, wenn es Heck- und Dachträger geht.

Besonders hat mich die Qualität der Fahrradträger überzeugen können. Bei der Qualität spielt vor Allem die Sicherheit der Fahrradhalter eine große Rolle. Denn ich habe in den letzten 11 Jahren immer wieder Fahrradträger benutzt, welche vor Allem auf der Autobahn ziemlich schnell ins Staucheln geraten sind. Bisher hat sich zwar zum Glück noch bei keinem Fahrradträger ein Fahrrad gelöst aber wenn man fühlt sich einfach besser, wenn man merkt, dass der Träger die Räder „fest im Griff“ hat. Und genau das war bisher bei jedem Modell von Thule der Fall!

Die Qualität ist einer der wichtigsten Faktoren

Der positive Ruf des Unternehmens ist vollkommen gerechtfertigt.
Besonders bei Autobahnfahrten merkt man die gute Qualität

Das Design

Thule FahrradträgerNatürlich spielt vor Allem die Funktionalität bei einem Fahrradträger die größte Rolle. Allerdings ist es natürlich cool, wenn man merkt, dass der Hersteller sich bemüht hat einen „schicken“ Fahrradträger zu designen.

Wenn man sich die Fahrradträger von Thule im Direktvergleich mit anderen Modellen anschaut wird man schnell einen Unterschied feststellen. Denn während die meisten anderen Heck- und Dachträger eher ein „Zweckmäßiges“ Design haben legt Thule einen Großen Wert auf ein modernes und sportliches Design der Fahrradträger.

Die meisten Modelle dieses Herstellers sind recht schmal und dünn. Am Anfang könnte man fälschlicherweise annehmen, dass die Stabilität darunter leidet. Doch wie ich bereits bei dem Unterpunkt „Qualität“ erwähnt habe, habe ich bei diesem Hersteller bloß positive Erfahrungen gesammelt bisher.

Radträger für das Auge!

Die meisten Fahrradträger schauen sehr zweckmäßig aus.
Der Hersteller Thule legt allerdings großen Wert auf ein schickes und modernes Design.

Der Service

Auch der Service welchen man bei Thule bekommt ist auf jeden Fall überdurchschnittlich. Zu einem muss ich unter diesem Punkt den Kundenservice loben. Ich muss an dieser Stelle erwähnen, dass ich selber von diesem bisher kein einziges mal Gebrauch machen musste, weil bei mir bisher noch nie ein Problem mit einem Produkt aufgetreten ist oder ich eine konkrete Frage hatte.

Allerdings wird der Kundenservice bei vielen Bewertungen bei Amazon und anderen Onlineshops positiv hervorgehoben. Ein guter Freund von mir musste einmal sein Modell umtauschen, weil eine wichtige Schraube vergessen wurde. Der Umtausch ging seiner Aussage sehr flott und das Personal ist sehr freundlich.

Sehr praktisch ist übrigens die Webseite der Firma Thule. Diese ist schön designed und bietet außerdem dem potentiellen Käufer eine Menge Mehrwert. Vor Allem der Buyers Guide ist äußerst praktisch. Mit diesem kann man nämlich schnell nachprüfen, ob ein bestimmt Heckträger auch für dein Auto geeignet ist (die Heckträger unterscheiden sich nämlich in ihrer Wölbung, ihrer Größe und ihrer Form).

Auch Service muss geboten werden

Das Kundenpersonal scheint sehr freundlich zu sein.
Besonders der Buyers Guide auf der Webseite von Thule gefällt mir ausgesprochen gut!

Welche Thule Fahrradträger gibt es?

Jetzt weißt du ja bereits vieles über den Hersteller Thule. Doch jetzt wird es an der Zeit mal konkret zu werden. Wie man sich denken kann bietet Thule seinen Kunden nicht nur die „normalen“ Heckträger an sondern hat ein recht breites Sortiment an unterschiedlichen Trägerarten. Im Folgenden gehe ich auf die wichtigsten 3 Stück ein.

Heckträger

Thule HeckträgerDie beliebteste Art unter den Thule Fahrradträgern sind die sogenannten Heckträger. Zwar gibt es auch einige Dachträger für Fahrräder welche mich überzeugen haben können, doch ich persönlich bleibe auch den Thule Fahrradträgern bei dem guten alten Heckträger. Bei dem Träger welchem am Heck montiert wird muss man sich nämlich auch bei tieferen Unterführungen keinerlei Gedanken darüber machen ob der Träger doch nicht zu groß ist und außerdem ist der Heckträger nicht so großen Belastungen wie ein Dachträger ausgesetzt.

Sehr gut gefällt mir außerdem bei den Modellen von Thule, dass die Montage bisher immer reibungslos abgelaufen ist. Selbst Anfänger sollten hier bei keinem Modell, welches du auf dieser Webseite finden wirst Probleme haben. Dies liegt zu einem an den eindeutigen Anleitungen, in der durch Bilder jeder Schritt gezeigt wird. Bei manchen Modellen findet man sogar ein extra Video auf der Webseite von Thule in der die richtige Montage gezeigt wird.

Der Klassiker

Die Heckträger sind die beliebtesten Radträger von Thule.
Es gibt auf YouTube einige Videos, in denen die richtige Montage gezeigt wird.

Dachträger

Natürlich gibt es neben den Heckträgern auch die ebenfalls sehr beliebten Dachträger von Thule. Wie ich bereits schon erwähnt habe, bleibe ich zwar lieber bei den Trägern, welche am Heck befestigt werden, doch das ist nur meine persönliche Meinung. Ich selber kenne genügend Leute, welche die Dachträger vorziehen.

Mit den Modellen, welche ich bisher getestet habe von Thule habe ich nahezu immer positive Erfahrungen machen können. Was mich besonders beeindruckt? Obwohl die Dachträger dieses Herstellers sehr dünn sind ist eine sehr gute Stabilität gewährleistet. Auch auf schnelleren Fahrten auf der Autobahn haben die Dachträger kein einziges mal zu Wackeln angefangen. Das ist ein eindeutiges Zeichen für die sehr gute Qualität der Modelle! Und wenn man sich die Bewertungen im Internet über Thule ansieht wird man feststellen, dass ich sicherlich nicht der einzige bin der ein äußerst gutes Bild von diesem Hersteller im Kopf hat.

Auch die Dachträger erfreuen sich großer Beliebtheit

Thule Dachträger sind zwar sehr dünn und elegant.
Auch bei den Dachträgern, ist die Stabilität überdurchschnittlich.

Wohnmobil

Fahrradträger WohnmobilAuch wenn du mit dem Wohnmobil unterwegs bist und nicht auf dein Fahrrad unterwegs verzichten möchtest kann dir Thule mit dem passenden Modell weiterhelfen. An dieser Stelle möchte ich aber nochmal auf dem Kaufberater dieses Herstellers verweisen. Hier kannst du nämlich schnell und ohne Aufwand herausfinden ob dein potentielles Modell auch die richtigen Maße für deinen Wohnwagen hat.

Viele Leute gehen auch davon aus, dass ein Heckträger für das Wohnmobil sehr viel mehr kostet als ein „normales“ Modell. Tatsächlich ist dies auch bei vielen Herstellern der Fall, bei Thule allerdings beträgt die Preisdifferenz nur wenige Euro. Dies ist sicherlich ein großer Vorteil für jeden Wohnwagenliebhaber.

Auch für Wohnwagenliebhaber gut geeignet

Es gibt auch extra Modelle für den Wohnwagen von Thule.
Die Wohnwagenmodelle kosten sind preislich mit den konventionellen Modellen identisch.

Wie sieht es mit der Montage aus?

Auch auf die Montage der Fahrradträger von Thule bin ich bereits eingegangen. Im Vergleich zu anderen Marken ist Thule meiner Meinung nach der Hersteller, welcher es bei Fahrradträgern am besten geschafft hat einfache und schnelle Montage miteinander zu verbinden. In der Regel braucht man hier für die Montage eines Fahrradträger 3-5 Minuten. Ausgenommen sind hier natürlich die Dachträger. Da man hier erstmal ein Gestell auf das Auto befestigen muss dauert die erste Montage ein bisschen länger. Im Folgenden zeige ich dir ein paar Videos in denen Thule Fahrradträger montiert werden, damit du sehen kannst was dich beim Kauf eines solchen Produktes ungefähr erwarten würde.

Thule Fahrradhalter Fazit

Was kann ich jetzt als Fazit festhalten? Wie du sicherlich bemerkt hast bin ich schon fast ein „Fan“ des Herstellers Thule. Und es haben bisher nur sehr wenige Marken geschafft mich derart zu überzeugen wie Thule. Zwar handelt es sich sicherlich nicht um die „billigesten“ Fahrradträger aber meiner Meinung um die besten, welche ich bisher getestet habe.

1234
ModellThule FreeRide TestThule XpressThule EuroClassic G6Thule 940000
Preis

54,90 € 66,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

88,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

445,00 € 669,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

214,00 € 570,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
ArtDachträgerHeckträgerHeckträgerHeckträger
Wie viele Fahrräder?1232
Schnellkupplung
Gewicht3.85Kg.4Kg.20.7Kg.36Kg.
Preis

54,90 € 66,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

88,46 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

445,00 € 669,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

214,00 € 570,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetailsTest lesenDetailsTest lesenDetailsTest lesenDetails