Skip to main content

Luftpumpe Fahrrad Test

Willkommen auf meiner Webseite. Die Luftpumpe ist mitunter eines der wichtigsten Zubehörteile für jeden Radsportler. Doch wenn man sich im Internet erkundigt wird man schnell feststellen, dass es hier eine riesige Anzahl an verschiedenen Modellen gibt. Und sicherlich nicht jedes taugt auch etwas. Damit du keinen Fehlkauf tätigst habe ich dir hier meine Top 5 Modelle in meinem Luftpumpen für das Fahrrad Test herausgesucht. Ich bin seit 11 Jahren im Radsport tätig und habe sehr viele unterschiedliche Luftpumpen selber ausgetestet. Doch diese 5 haben mich am meisten überzeugen können. Natürlich erfährst du hier auch was für mich eine wirklich gute Luftpumpe eigentlich ausmacht

Was macht eine gute Luftpumpe aus?

Auf meiner Webseite stelle ich dir natürlich noch mehr Modelle als diese 5 vor. Zu jedem vorgestellten Modell gibt es natürlich einen eigenen ausführlichen Testbericht. Damit jede Luftpumpe einheitlich bewertet wird habe ich mich dazu entschlossen nach einem festen Schema vorzugehen. Jetzt zeige ich dir die einzelnen Aspekte auf welche ich in jedem von meinen Luftpumpen Testberichten eingegangen bin. So kannst du meine Gesamtbewertung von einzelnen Produkten bestimmt ziemlich gut nachvollziehen.

Anders als die Meisten vermuten muss eine gute Luftpumpe nicht viel kosten. Ein gutes Beispiel hierfür ist die SKS Fahrradpumpe. Dieses Modell macht einen guten Job und ist bereits ab ca. 23€ in manchen Online-Shops zu haben.

1234
ModellBeto Hochdruck StandpumpeDeuba Fußluftpumpe TestBlack & Decker KompressorVeloChampion Kleine Fahrradpumpe
Bewertung
Preis

14,88 € 19,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

55,25 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

11,95 € 19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetailsTest lesenDetailsTest lesenDetailsTest lesenDetails
Fahrrad Luftpumpe Vergleich

Wer siegt in meinem Fahrrad Luftpumpen Vergleich?

Das Design

Das Design ist bei jedem Produkt welches ich dir auf dieser Webseite zeige ein Faktor. Natürlich geht es vor Allem bei Luftpumpen viel mehr um die eigentliche Funktion, als um das Aussehen. Dennoch habe ich feststellen müssen, dass es Luftpumpen für das Fahrrad gibt welche einfach langweilig aussehen, aber es auch einige Modelle zu finden gibt bei denen man wirklich merkt, dass sich der Hersteller Mühe gegeben hat. Bei zweiterem spricht also auch Nichts dagegen das in meinen Testberichten zu würdigen und als positiven Faktor zu werten.

 

Der Preis

Auch der Preis ist ein wichtiger Faktor. Doch wie viel kostet eigentlich überhaupt eine Luftpumpe für das Fahrrad? Diese Frage kann auch dir nicht mit einer konkreten Zahl beantworten. Der Grund hierfür ist ganz einfach. Es gibt wie ich bereits schon ganz am Anfang erwähnt habe sehr viele unterschiedliche Modelle. Die einen sind ein bisschen größer, die anderen ein bisschen kleiner. Die einen funktionieren elektrisch, die anderen hingegen manuell. Die einen haben einen namenhaften Hersteller und die anderen wurden von einem „noname“ Hersteller auf den Markt gebracht.

Es gibt also viele Unterschiede. Doch in meinen einzelnen Testberichten gehe ich natürlich auch noch darauf ein, ob ich den Preis für ein bestimmtes Produkt gerechtfertigt finde oder eben nicht. Der Preis einer durchschnittlichen mittelgroßen Luftpumpe sollte meiner Meinung nach in einem Bereich von ca. 25 – 80€ liegen. Bei diesen Modellen habe ich das beste Preis- Leistungsverhältnis für mich persönlich entdecken können.

Was willst du ausgeben?

Es gibt Luftpumpen in unterschiedlichen Preisklassen
In der Regel muss man damit rechnen für ein gutes Modell zwischen 25€ und 80€ auszugeben.

Die Größe und Gewicht

Luftpumpe Fahrrad TestAuch die Größe und das Gewicht sind Faktoren, welche in meinem Luftpumpe Fahrrad Test miteinbezogen worden sind. Natürlich gibt es auch hier ziemlich große Unterschiede. Wichtig ist es hier zu wissen, was man eigentlich genau haben möchte. Will man ein kleines praktisches Modell welches man auch Unterwegs optimal nutzen kann, oder greift man doch lieber auf eine größere Fahrradpumpe zurück mit welcher seine Fahrradschläuche Zuhause aufpumpen kann. Ich habe von vielen meiner Lesern erfahren, dass sie gerne Alles beide haben möchten. Das kleine Modell zur Sicherheit auf längeren Fahrten und das Große Modell um Zuhause schnell ihre Fahrradschläuche auf den richtigen Druck zu bringen.

Man kann sich bei dem Gewicht nicht nur auf eine bestimmte Kennzahl einigen. Denn es ist ja klar, dass eine große Luftpumpe mehr wiegt, als eine kleine. Und das ist ja nicht automatisch ein Nachteil. Genau aus diesem Grund habe ich für jeweils beide Versionen einen idealen Mittelwert gefunden an dem man sich grob orientieren kann. Bei einer Mini Luftpumpe sollte das Gewicht zwischen 50 und 150 Gramm liegen. Denn so ist diese jeder Zeit leicht zu transportieren und stört auch nicht wenn man diese bei Radfahren bei sich hat. Bei Größeren Luftpumpen für Zuhause fällt das Gewicht höher aus. Hier ist ein Gewicht von ca. 500 bis 1500 Gramm auf jeden Fall gerechtfertigt.

Doch was bedeutend jetzt eigentlich große und kleine Luftpumpe? Was ist klein und welche Modelle sind Groß? Das ist auf jeden Fall eine sehr gute Frage! Eine kleine Luftpumpe sollte meiner Meinung nach nicht länger als ca. 20 Zentimeter sein. Überschreitet die Länge diesen Wert kann es leicht dazu kommen, dass das auf kosten der Handlichkeit geht (zumindest bei den mobilen Luftpumpen).

Wann ist ein Rollentrainer sinnvoll?

Was möchtest du haben? Eine kleine Luftpumpe für Unterwegs, oder ein professionelles Modell für Zuhause?
Die Luftpumpe für Unterwegs sollte nicht länger als 20 cm sein und nicht mehr als 150 Gramm wiegen.

Die Benutzung

Luftpumpen im Test

Welche Luftpumpe kann im Test mit einer handlichen Benutzung punkten?

Wie bei jedem anderen Produkt welches ich dir auf dieser Webseite präsentiere spielt auch hier die Bedienung eine wesentliche Rolle. Doch bei dem Punkt „Bedienung“ handelt es sich um einen Aspekt der im Grunde genommen Alles impliziert was man sich vorstellen kann. Genau aus diesem Grund habe ich mich einfach dazu entschlossen diesen Großen Punkt in kleinere Unteraspekte auszugliedern. Der Sinn davon ist es einfach, dass so meine Leser am schnellsten genau die Informationen finden können, welche für sie am wichtigsten sind. Insgesamt gibt es in meinem Luftpumpe Fahrrad Test drei sehr wichtige Punkte im Bezug auf die Bedienung.

Elektrisch / Manuell

Der erste Punkt auf den ich in jedem meiner Testberichte eingehe ist der Punkt ob es sich bei dem jeweiligen Modell um eine elektrische oder um eine manuelle Luftpumpe handelt. Bei der elektrischen Variante ist es beispielsweise sehr wichtig, das die Elektronik ohne großartige Probleme funktioniert. Leider war das nicht bei jeder Fahrrad Luftpumpe in meinem Test der Fall. Wenn die Elektronik der Pumpe nicht so wirklich wollte habe ich dich natürlich darüber in meinem Bericht zum jeweiligen Produkt sofort darüber informiert.  Bei den manuellen Luftpumpen für das Fahrrad war es mir außerdem sehr wichtig, dass das Pumpen ohne großartigen Kraftaufwand funktioniert. Es mit natürlich klar, dass es zum Ende hin immer ein bisschen schwerer wird, dennoch gibt es leider einige Modelle, bei denen das Hineinpressen der Luft schon von Anfang an ziemlich nur zäh funktioniert.

Doch es gibt einige Modelle, welche nur wenig Kraftaufwand in Anspruch nehmen. So sollte man an dieser Stelle gezielt auf Beto Hochdruck Standpumpe eingehen. Das Produkt ist eine der beliebtesten Pumpen in diversen Online-Shops. Dies liegt nicht nur am günstigen Preis, sondern auch an der leichten und unkomplizierten Bedienung.

Welche Version willst du?

Bei elektrischen Modellen muss die Elektronik einwandfrei funktionieren.
Bei der manuellen Variante muss ein Pumpen ohne Kraftaufwand möglich sein.

Was ist der Vorteil Doppelhub?

Bestimmt hast du auch schon mal etwas von Luftpumpen mit Doppelhub gehört. Doch was heißt das eigentlich? Diese Modelle besitzen zwei anstatt nur einen Zylinder, durch die Luft beim Pumpen in den Reifen gepresst wird. Dieses System hat zwar einen Vorteil, leider aber auch einen Nachteil. Der Vorteil ist, dass das Aufpumpen des Reifens wesentlich schneller geht, allerdings muss jedoch auch ein größerer Kraftaufwand beim Pumpen aufgebracht werden.

Schnell oder Einfach?

Das Aufpumpen des Reifens geht mit einem Doppelhub-Modell deutlich schneller.
muss jedoch mehr Kraftaufwand eingebracht werden, als bei einem Modell ohne Doppelhub-Funktion.

Druckmessung

Neben dem, dass überhaupt ein Druckmesser vorhanden sein muss ist es natürlich ebenfallswissenswert, wie genau beziehungsweise ungenau diese ist. Bei meinen Produkten im Luftpumpe Fahrrad Test habe ich natürlich auch diesen Aspekt genauer angeschaut und bewertet. Bei vielen Modellen merkt man bereits schon beim Aufpumpen den Reifens, dass die Druckmessung gar nicht den richtigen Wert anzeigen kann, weil auf der Reifen entweder noch viel zu platt oder bereits schon viel zu überfüllt ist.

Wichtig zu wissen ist, dass der Druckmesser bei der Luftpumpe für das Fahrrad auch Manometer genannt wird. Die Qualität des Manometers kann an vielen unterschiedlichen Faktoren gemessen werden. So beispielsweise pendelt bei billigeren Modellen die Anzeigenadel gerne mal, was ein Ablesen des Luftdrucks deutlich erschwert. War dies bei einem Manometer in meinem Testbericht der Fall gab es dafür natürlich einen Minispunkt!

Wie sieht es mit der Druckmessung aus?

Billige Modelle haben oft keinen Druckmesser.
Auch die Genauigkeit der Messung wurde im Test untersucht.

Welche Ventile

Bei diesem Punkt handelt es sich wahrscheinlich um das größte Problem, welche es im Bezug auf Luftpumpen gibt. Es existieren nämlich etliche unterschiedliche Ventile auf dem Markt und sicherlich nicht jedes ist auch für jede Luftpumpe geeignet. Genau aus diesem Grund gehe ich in meinen Erfahrungsberichten auf die „unterstützten“ Größen ein. So kannst du nämlich als potentieller Käufer einen Fehlkauf vermeiden.

Es gibt auch etliche Luftpumpen für das Fahrrad, an welchen auch ein Autoventil angebracht werden kann. So kannst du deine Pumpe vielfältig einsetzten und hast die Möglichkeit dir Geld zu sparen, da der Kauf einer extra Pumpe für das Auto nicht mehr möglich ist.

Ist die Pumpe auch für deinen Reifen geeignet?

Es gibt einige unterschiedliche Ventile
Prüfe vor dem Kauf, ab auch ein Ventil für deine Räder dabei ist.

Der Gesamteindruck

Am Ende von jedem Testbericht gibt es natürlich auch noch ein kleines zusammengefasstes Fazit zu dem jeweiligen Produkt. Wenn du ein recht fauler Leser bist, oder einfach nicht die Zeit hast jedes Detail deiner Luftpumpe zu erfahren, kann ich dir auf jeden Fall empfehlen zu meinem Fazit, welches man am Ende jeder Produktvorstellung findet zu schauen. Hier findest du nämlich die wichtigsten Vor- und Nachteile einer Fahrrad Luftpumpe noch einmal im Schnelldurchlauf aufgelistet. Am Schluss des Fazit verrate ich dir außerdem, ob und vor allem für wen ich dieses Produkt weiterempfehlen würde.

Das Gesamtergebnis

Am Ende gibt es ein umfassendes Fazit
Dort gehe ich bei jedem Produkt noch einmal kurz auf die Vor- und Nachteile ein.

Mein Fazit zum Luftpumpe Fahrrad Test

Handpumpe Fahrrad

Es gibt viele kleine und kompakte Handpumpen für das Fahrrad.

Was kann ich jetzt zum Abschluss von meinem Fahrrad Luftpumpe Test sagen? Eine gute ordentlich Luftpumpe für einen guten Preis zu kaufen ist gar nicht mal so leicht. Aber diese Webseite hilft dir auf jeden Fall weiter. Hier habe ich dir nämlich meine Top 5 Produkte gezeigt und dich darüber aufgeklärt welche Luftpumpen es eigentlich gibt und worauf es bei Kauf ankommt.Auf dieser Webseite wirst du wahrscheinlich die vielen farblich markierten Wörter festgestellt haben. Bei diesen handelt es sich um Links. Warum diese sehr interessant für dich sind? Mit einem Klick auf das Wort kommst du nämlich zu der entsprechen Unterkategorie in der auf die jeweilige Version der Luftpumpe genauer eingegangen wird.

 

1234
ModellBeto Hochdruck StandpumpeDeuba Fußluftpumpe TestBlack & Decker KompressorVeloChampion Kleine Fahrradpumpe
Bewertung
Preis

14,88 € 19,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

55,25 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

11,95 € 19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Test lesenDetailsTest lesenDetailsTest lesenDetailsTest lesenDetails