Skip to main content

Rollentraining – Trainingsmethoden

Wenn du dich bereits schon ein bisschen mit dem Rollentrainer Trainingsauseinandergesetzt hast, weißt du, dass es etliche Trainingsmethoden gibt. Hier zeige ich dir eine Übersicht der Blog-Artikel zu diesem Thema. Falls es zu einer bestimmten Trainingsmethode Fragen gibt, oder noch etwas unklar ist, kannst du ganz einfach über die Kommentarfunktion mit mir Kontakt aufnehmen! 

Hilfreiche Artikel bezüglich der unterschiedlichen Trainingsmethoden für den Rollentrainer

Rollentraining Langdistanz

Wie effektiv ist beim Rollentraining eigentlich die Langdistanz?

Eine optimale Vorbereitung auf die Radsaison sollte immer aus verschiedenen Trainingsformen bestehen. Neben dem Outdoor-Training auf dem Rad ist auch ein regelmäßiges Rollentraining notwendig, um den Organismus optimal an unterschiedliche Streckenlängen und Intensitäten zu gewöhnen. Wie ein Rollentraining für die Langdistanz aussehen kann, erfährst du hier. Inhaltsverzeichnis1 Effizienter Fettstoffwechsel – Ziel beim Langdistanz Rollentraining2 Wie

Weiterlesen »
Rollentraining nach Watt

Was bringt mir eigentlich das sogenannte Rollentraining nach Watt?

Wer sich für ein ambitioniertes Radtraining interessiert, darf nicht nur die Trainingseinheiten im Sommer berücksichtigen, sondern muss auch überlegen, wie er das Wintertraining gestaltet. Viele Radport-Profis nutzen hierfür z. B. das Rollentraining nach Watt. Warum ein solches wattbasiertes Training auf der Rolle sinnvoll ist, kannst du hier lesen. Inhaltsverzeichnis1 Ein abwechslungsreiches Rollentraining gestalten2 Grundlagen für

Weiterlesen »
Radsport Hit Training Rolle

Wie wertvoll ist im Radsport das HIT Training auf der Rolle?

Viele Radsportler machen sich ganz besonders darüber Gedanken, wie sie es schaffen, ihre Kondition im Winter erfolgreich aufrechterhalten zu können. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist das HIT Training auf der Rolle. Wie das funktioniert, erfährst du hier. Tipp: Besonders bei intensiven Trainingseinheiten empfehlen wir dir von Anfang an auf einen leisen Rollentrainer zu setzen!

Weiterlesen »

Welche Rollentrainingsmethode ist für dich am besten geeignet

Wie du an den gerade gezeigten Blogartikeln siehst gibt es mehrere Methoden, wie du dein Rollentraining gestalten kannst. Welches Training nun für dich das beste ist hängt von deinen individuellen Zielen ab. Willst du möglichst viel abspecken oder doch lieber deine Ausdauer für ein Langstreckenrennen trainieren? Lese dir am besten alle hier gezeigten Blogartikel durch um einen perfekten Überblick zu erhalten. 

Welche Rollentraining Trainingsmethode für dich am besten geeignet ist hängt von deinen individuellen Zielen ab


Ähnliche Beiträge

Der perfekte Sonnenschutz beim Radsport

Radsport Sonnenschutz Wüste

Ich bin jetzt schon über 30 Jahre im Radsport unterwegs. Vor allem bei den extremen Radtouren und -rennen in den Alpen, der Wüste oder solchen über mehrere Tage lernt man wie man sich perfekt schützt und vor allem auch leistungsfähig bleibt. Ich möchte Euch hier erläutern, wie ihr wirklich auch unter extremen Bedingungen klar kommt […]

Reiseapotheke: Was solltest Du auf längeren Radtouren dabei haben?

Radtouren Apotheke

Zwischen Extrem-Radsport, also den 24 Stunden Rennen oder langen Rennen (500 km und mehr) und längeren Radtouren gibt es durchaus Unterschiede. Ich mache ja beides und möchte hier von meiner Erfahrung berichten. Ein wesentlicher Unterschied liegt darin, dass man auf längeren Radtouren, wie z.B. meiner zum Nordkapp, eine Reiseapotheke mitführen sollte. Bei einem Radrennen ist […]

Kohlenhydrate, Fette, Eiweiß: die passende Ernährung für Radsportler

Varia RVR315 Radport Ernährung

Wer Ausdauersport betreibt, der weiß: Der Körper ist hier besonderen Anstrengungen ausgesetzt. Umso wichtiger ist es, dass er mit allen nötigen Nährstoffen versorgt wird, um leistungsstark zu bleiben. Die Ernährung spielt dabei eine besonders große Rolle.   Worauf sollte bei der Ernährung im Ausdauersport geachtet werden? Grundsätzlich gilt auch für Ausdauersportler: Eine gesunde, ausgewogene Ernährung […]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *