Skip to main content

Menabo Race

(3 / 5 bei 11 Stimmen)

289,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juli 2019 04:17
Preisverlauf
Produktart
ArtHeckträger
Wie viele Fahrräder?4
Schnellkupplung
Gewicht21Kg.

Menabo Race 4 Test

Willkommen zu meinem Menabo Race 4 Test. Wie man bereits schon an dem Produktfoto erkennen kann handelt es sich hierbei um einen Fahrradträger, welcher Platz für ganze 4 Fahrräder bietet. Das macht dieses Modell zu einem der wenigen Träger, welche so viele Räder auf einmal transportieren können. Doch hat mich der Menabo Race auch in den restlichen Aspekten überzeuegn können? Das erfährst du hier! Viel Spaß beim Informieren!

Das Design

Bei dem Punkt Design hat dieses Modell es schon mal auf jeden Fall geschafft einen ersten positiven Eindruck bei mir zu hinterlassen. Warum? Mir persönlich gefällt die Gestaltung dieses Trägers ziemlich gut. Diese ist nämlich sportlich als auch elegant. Ich finde sogar, dass der Träger mir seinem Aussehen an die Fahrradträger von Thule rankommt.

Kapazität und das Preis- Leistungsverhältnis

Menabo Racen TestDas dieser Heckträger für Fahrräder ausgelegt ist habe ich ja bereits schon am Anfang dieses Testberichtes erwähnt. Mir persönlich ist die große Kapazität eines Trägers sehr wichtig, da ich regelmäßig mit ein paar ebenfalls radsportbegeisterten Freunden neue Strecken erkunden fahre und es einfach hierfür praktisch ist, alle Räder auf einem einzigen Heckträger montieren zu können.

Wie sieht es mit dem Preis- Leistungsverhältnis aus? Ich habe diesen Träger für einen Preis von ca. 290€ gekauft. Damit befindet sich dieses Modell genau im Durchschnitt. Der Preis für dieses Produkt ist auf jeden Fall angemessen und nicht überteuert. Allerdings kenne ich andere, meiner Meinung nach bessere Heckträger welche weniger kosten. Konkret denke ich hier an dieser Stelle beispielsweise an den Bullwing SR6.

Das Gewicht und die Maße

Wenn du bereits schon mal den ein oder anderen Testbericht über Fahrradträger von mir gelesen hast, kannst du dir wahrscheinlich schon denken, dass ich auch hier auf die Maße und das Gewicht eingehen werden. Es es handelt sich hierbei um zwei sehr wichtige Faktoren, welche einiges über die Benutzerfreundlichkeit des Modelles aussagen.

Mit den Maßen von 59 cm auf 120 cm und 10 cm handelt es sich hierbei um einen Träger welcher erstaunlich kompakt ist. Denn ich kenne so manchen Heckträger, welcher nur 2 Räder transportieren kann und größer ist als der Menabo Race. Das hat der Hersteller auf jeden Fall gut hinbekommen!

Mit dem Gewicht von ca. 21 Kilogramm befindet sich dieses Modell genau im Durchschnitt. Es ist weder besonders leicht, aber auch nicht ungewöhnlich schwer. Dieser Aspekt wurde in meinem Menabo Race Test als neutral gewertet.

Die Montage

Und wie sieht es eigentlich mit dem Befestigen des Trägers am Auto und der restlichen Montage aus? An dieser Stelle muss ich leider ein paar Kritikpunkte ansprechen. Die Montage ist zwar nicht besonders aufwendig, allerdings ist bei vielen anderen Modellen eine schnellere und einfachere Montage möglich.

Ich persönlich finde es zum Beispiel seltsam, dass die Halterstange an der sich die „Klammern“ für die Räder befinden in der Mitte des Trägers zu finden ist und nicht außen so wie bei vielen anderen Produkten dieser Art. Dies macht das Befestigen der Räder meiner Meinung nach einfach nur sinnlos aufwendiger. Und genau aus diesem Grund habe ich hier für die Montage (das Fixieren von 4 Fahrrädern mit einberechnet) ganze 5 Minuten gebaucht. Bei vielen anderen Modellen dieser Größe brauche ich einiges weniger Zeit.

Mein Fazit

Welches Fazit kann ich habe ich jetzt in meinem Menabo Race Test gezogen? Es handelt sich zwar um ein recht zuverlässiges Produkt, welches auch ein schönes Design hat, doch ich würde lieber auf ein anderes Modell zurückgreifen. Warum? Ich finde die Montage bei diesem Träger ein bisschen seltsam und außerdem gibt es günstigere Modelle, welche dieses Problem nicht haben und ebenfalls 4 Fahrräder auf einmal transportieren können.

 

ArtHeckträger
Wie viele Fahrräder?4
Schnellkupplung
Gewicht21Kg.

Preisverlauf


289,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juli 2019 04:17

289,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Juli 2019 04:17