Skip to main content

Das beste Fahrrad Multitool – nützliche Alleskönner

Für das Fahrrad gibt es eine ganze Reihe an Miniwerkzeugen. Viele Radfahrer schätzen daran, dass es klein und kompakt ist und überall mitzunehmen ist. Denn die meisten dieser multifunktionalen Werkzeugsets, auch Fahrrad Multitool genannt, wiegen weniger als 200 Gramm. Hinzu kommt, dass sie mit ihren geringen Abmessungen bequem in jeder Satteltasche oder auch in der Trikottasche zu tragen sind.

Daher, wenn du deine Tasche nicht mit dem Werkzeugset belasten möchtest, steht dir die Option offen, eine kleine Werkzeugbox anzuschaffen. Denn diese kannst du ganz einfach mit einer Halterung am Rahmen deines Fahrrades befestigen. Darüber hinaus sind in der Regel auch die Tools in einer Box nicht viel schwerer.

Funktionen, die das beste Fahrrad Multitool haben muss

Trotz seines kompakten Formates muss auch das beste Fahrrad Multitool die wichtigsten Funktionen beinhalten. Denn nur so ist gewährleistet, dass du unterwegs auch gut auf mögliche Pannen vorbereitet bist. Zwar hat in der Vergangenheit eine kleine Anzahl an Werkzeugen ausgereicht. Doch durch den technischen Fortschritt auch im Fahrradsektor haben sich auch die Anforderungen an das Werkzeug verändert. Dementsprechend muss die Ausstattung eines Werkzeug-Sets heute vielseitiger sein. Wenn dies nicht der Fall ist, dann ist es auch schwierig, unterwegs kleinere Reparaturen durchzuführen.

Freilich reichte vor einigen Jahren für ein Rennrad noch ein normaler Satz an Inbusschlüsseln aus. Denn damit konntest du einfach an alle verbauten Innensechskant-Schrauben herankommen und arbeiten. Aber heute brauchst du in vielen Fällen auch die sogenannten Torx-Schlüssel. Weil diese den Vorteil haben, dass sie wesentlich weniger verkanten. Übrigens findest du diese Art der Schrauben nicht nur beim Rennrad, sondern auch bei Mountainbikes und Tourenrädern. Deswegen muss das beste Fahrrad Multitool auch Schlitzschraubendreher und Kreuzschlitzschraubendreher enthalten.

Des Weiteren gehören in ein solches Werkzeug-Set auch Werkzeuge wie Maulschlüssel, Speichenschlüssel, Kettennieter und Reifenheber. Denn mit all diesen Tools kannst du die wichtigsten Funktionen abdecken.

Mindestens 15 Funktionen brauchst dudas beste Fahrrad Multitool

In der Regel brauchst du für das beste Fahrrad Multitool einen Satz an Werkzeugen, welche mindestens 15 Funktionen abdecken. Allerdings kann ich nicht beurteilen, ob dies auch für dein Fahrrad erforderlich ist. Denn dies hängt ganz davon ab, welche technischen Details an deinem Rad zu finden sind. Übrigens hat auch die Art der möglichen Pannen einen Einfluss darauf, wie umfangreich dein Set sein muss. Nebenbei gesagt ist die häufigste Panne ein Plattfuß. Deshalb empfehle ich dir dringend, auf längere Touren auch die wichtigsten Ersatzteile mitzunehmen. Dennoch ist es meiner Meinung nach von großer Wichtigkeit, dass du auf ein Toolkit zurückgreifst, welches recht leicht ist, da ein solches Modell dich während der Fahrt nicht beeinträchtigt.

Darüber hinaus ist es durchaus möglich, dass eine Reparatur nicht ausreicht, um deine Tour fortzusetzen. Stattdessen hilft oftmals nur noch ein Austausch der defekten Teile. Daher empfehle ich dir, je nach Länge deiner Tour und dem Gelände, die Mitnahme eines Fahrradschlauchs. Doch zumindest selbstklebendes Flickzeug brauchst du an Bord. Jedenfalls bin ich persönlich mit diesen Tipps immer ganz gut gefahren und war auf fast alle Situationen entsprechend vorbereitet. Übrigens empfehle ich dir für Notfälle auch die Mitnahme mindestens eines neuen Kettengliedes.

Dies gilt es zu beachten

Welche Eigenschaften muss ein gutes Toolkit erfüllen?

Vor dem Kauf des für dich besten Fahrrad Multitools gilt es, ein paar Dinge zu beachten. Neben dem Funktionsumfang gebe ich dir den Rat, vor allem auf eine solide Verarbeitung zu achten. Es hilft dir nichts, wenn dein Tool mehr als 20 Funktionen abdeckt, aber du damit nicht vernünftig arbeiten kannst. Ein Inbusschlüssel rundet sich schnell ab, das Material vom Kettennieter ist zu weich oder das Werkzeug schmerzt in der Hand, weil es zu kantig ist.

Genauso wichtig ist es für dich, auf eine optimale Handhabung zu achten. Die Werkzeuge müssen gut in der Hand liegen, dürfen sich nicht gleich verbiegen und du musst alle Stellen gut mit den Tools erreichen können. Um dir deine Kaufentscheidung etwas einfacher zu machen, habe ich ein paar Tipps zum besten Fahrrad Multitool für dich. Ich muss dir aber im Vorfeld sagen, dass ich nicht beurteilen kann, welches für dich persönlich das beste Fahrrad Multitool ist. Denn dies hängt, wie schon oben geschrieben, sehr stark von der Art und Bauweise deines Rades ab.

Alien III von Topeak

Gleich zu Beginn meiner Aufzählung erwähne ich das beste Fahrrad Multitool, welches ich dir jederzeit empfehlen kann. Dieses Set gilt auf dem Markt ganz klar als Richtmaß für alle anderen Minitools. Das Alien III von Topeak besitzt einen sehr hochwertigen Körper aus Edelstahl. Es hat eine sehr flache Bauweise und besticht durch eine hohe Stabilität. Die Werkzeuge sind alle aus hochfestem Chrom-Vanadium-Werkzeugstahl gefertigt. Das Set wiegt rund 272 Gramm und du bekommst es inklusive Tasche und Halteclip. Insgesamt bietet dir das Alien III von Topeak 25 Funktionen. Diese findest du hier im Überblick:

  • Inbusschlüssel in den Größen 2-L/2.5/3/4/5/6/8/10 mm
  • Vielzahnschlüssel T25
  • Ringschlüssel in den Größen 8/9 und 10 mm
  • Speichenschlüssel 14g/15g Mavic/Shimano kompatibel
  • Messer aus Edelstahl
  • Flaschenöffner aus Edelstahl
  • Reifenheber eloxiert
  • Staufach für zwei Nietstifte
  • Kettenfixierhaken
  • Kettennieter aus Cromoly-Stahl-Guss mit austauschbarem Stift
  • Kreuzschlitzschraubendreher und Flachkopfschraubendreher
  • Tasche aus Polyamid inklusive Halteclip

PRO Minitool 22

Darfst du dich stolzer Besitzer eines tollen Mountainbikes nennen? Wenn ja, dann habe ich mit dem PRO Minitool 22 einen tollen Tipp für dich. Dieses Werkzeug-Set richtet sich ganz an modernen Mountainbikes aus. Dies zeigt schon der erste Blick auf die integrierten Werkzeuge. Du bekommst mit dem PRO Minitool 22 fast alles, was du für eine Reparatur unterwegs brauchst.

Selbstverständlich ist es auch Zuhause für dich ein wertvoller Helfer. Ein Manko stellt für mich aber der Verzicht auf einen zweiten Reifenheber dar. Dies vor allem deshalb, weil die tubeless Reifen beim Mountainbike doch recht stramm sitzen. Mit einem Reifenheber allein kann es deshalb durchaus schwierig bei der Montage oder Demontage des Reifen sein. Ein Überblick über alle enthaltenen Features:

  • Torxschlüssel in den Größen T10 und T25
  • Inbusschlüssel 2/2.5/3/4/5/6/ 8mm
  • Kreuzschlitzschraubendreher und Schlitzschraubendreher
  • Maulschlüssel in den Größen 7/8/9/10 mm
  • Kettennieter
  • Kettenhalter
  • Speichenschlüssel in den Maßen 3.6/3.75/4.0/4.4 mm
  • Bremsbelagöffner
  • Reifenheber

Crankbrothers Multitool 19

Das Crankbrothers Multitool 19 findet ebenfalls seinen Platz in der Rubrik das beste Fahrrad Multitool. Es ist schon länger auf dem Markt, hat in seiner Beliebtheit bei Radfahrern aber nichts eingebüßt. Das Set überzeugt durch sein mittleres Gewicht, seine mittlere Größe und durch seine Ausstattung. Das Werkzeug liegt solide in der Hand und auch die Handhabung ist gut.

Alle Werkzeuge weisen eine sehr gute und stabile Verarbeitung auf. Abgerundete Kanten sorgen dafür, dass auch beim Schrauben von festen Schrauben nichts in deine Handflächen einschneidet. Die große Anzahl an Tools, gepaart mit recht sinnvollen zusätzlichen Features machen das Crankbrothers Multitool 19 auch für mich zu einem echten Tipp für dich. Dieses Werkzeug-Set lässt dich unterwegs ganz sicher nicht im Stich. Zudem überzeugt das Crankbrothers Multitool 19 durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Diese Features bekommst du geboten:

  • Innensechskantschlüssel 2, 2.5, 3, 4, 5, 6 & 8 mm
  • Torxschlüssel der Größen T10 und T25
  • Schlitzschraubendreher und Kreuzschlitzschraubendreher
  • Speichenschlüssel in vier unterschiedlichen Größen
  • Kettennieter
  • Maulschlüssel der Größen 8 und 10 mm
  • Edelstahlhülle mit Kunststoffverschluss
  • Gewicht 215 Gramm

SKS TOM 18das beste Multitool

Das SKS TOM 18 bietet dir fast alles, was für eine schnelle Reparatur unterwegs notwendig ist. Dies lässt sich auch schon aus dem Namen TOM des Produktes ableiten. Das steht nämlich für Tour Mechanic und macht den Einsatzbereich recht klar. Das Werkzeug-Set ist in einer praktischen Neopren-Tasche untergebracht. Überzeugend ist auch das geringe Gewicht mit unter 200 Gramm. Das bedeutet aber nicht, dass deshalb an Funktionen gespart worden ist.

Es ist fast alles untergebracht, was zu den wichtigsten Werkzeugen gehört. Ausnahme ist lediglich das Fehlen eines Inbusschlüssels der Größe 2. Wie man es von SKS in der Regel kennt, überzeugt auch dieses Fahrrad Multitool mit einer Verarbeitung auf hohem Niveau. Die Werkzeuge erweisen sich als schön lang, was dir das Schrauben deutlich einfacher macht.

Nur bei den Reifenhebern besteht noch Verbesserungsbedarf. Die stellen sich als nicht besonders handlich und auch nicht als sonderlich stabil dar. Für einen Wechsel gerade für die strammen Tubeless-Reifen bei einem Mountainbike nicht gerade optimal. Hier für dich wie gewohnt alle Features in einem kurzen Überblick:

  • Inbusschlüssel in den Größen 2.5/3/2×4/5/6/8 mm
  • Schlitzschraubendreher und Kreuzschlitzschraubendreher
  • Torxschlüssel T25
  • Bremsbelagöffner
  • Kettennieter
  • 2 Reifenheber
  • Flaschenöffner
  • Speichenschlüssel 14g/15g


Ähnliche Beiträge

Garmin Edge Karte installieren bzw. übertragen

Garmin Edge Karte übertragen

Als Radsportler bist du häufig im Gelände unterwegs – und das nicht nur auf bekannten Routen. Denn auch im Ausland gibt es fantastische Strecken für dich, die nicht nur unterschiedliche Herausforderungen bieten, sondern auch reizvoller sind als die altbekannten Routen, die du in Deutschland schon des Öfteren absolviert hast. Dazu brauchst du allerdings eine Straßenkarte, […]

Wie kann ich beim Garmin Edge die Höhe kalibrieren?

Garmin Edge Höhe kalibrieren

Wenn du mit deinem Garmin Edge häufig in hügeligem oder bergigem Gelände unterwegs bist, ist für dich die Höhenmessung ein hilfreiches Tool. Von Hause aus sind die Positionsbestimmung und die Ermittlung der Höhe bereits sehr zuverlässig. Durch eine individuelle Kalibrierung sorgst du jedoch dafür, dass die Werte, die dir angezeigt werden, besonders verlässlich sind. Auf […]

Wattmessung mit Garmin Edge – alles Wissenswerte

Garmin Edge Wattmessung

Waren Wattmessungen am Fahrrad früher den Profis vorbehalten, so profitieren heutzutage auch Hobbysportlerinnen und Hobbysportler von dieser Technik. Mittlerweile sind Powermeter für die Wattmessung nämlich zu bezahlbaren Preisen zu haben und lassen sich ohne große Vorkenntnisse nutzen. Solltest du dich also dafür interessieren, deine Fahrtechnik zu optimieren und eine optimale Energienutzung beim Fahren zu erreichen, […]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *